Rheinische Bund; Eine Zietschrift Historisch, Politisch, Statistisch, Geographischen Inhalts (21 )

Rheinische Bund; Eine Zietschrift Historisch, Politisch, Statistisch, Geographischen Inhalts (21 )

By (author)  , By (author) 

List price: US$19.65

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1812 edition. Auszug: ...Kreises nicht andern und aufheben. Furs Dritte, hat nicht das Kaiserliche Reichs?--, mergericht, dem Kurrheinischen Kreise aufgegeben, das befragte Kapital aufzunehmen, sondern die vier Herren Kurfursten haben solches aus ihrem alleinigen freien Willen, und zwar nach den eignen Worten der oftge- dachten Schuldverschreibung: Anstatt diese (Exekutions) Kosten auf die Kreisstandc zu repartiren und anzulegen, fur rechlicher erachtet, ein Anle. hen von2OOm ff. rhei-isch, zum Belaste der Kur- rheinischen Kreiskasse verzinslich aufzunehmen " aufgenommen, ohne einen Beitrag von den Paktitiern nur zu verlangen, Eben so wenig andert der weitere Umstand--dass die vier Kurfursten, ihren Kreditoren, die der Kur- rheinischen Kreiskasse zufliessende Kreisbeitrage zum ausdrucklichen Unterpfand, verschrieben ha- den--weder an der Natur, weder an dem Rechtlichen der Sache Etwas, indem nicht das Pfand--sondern der Schuldner--die Schuld zu zahlen fchul- big ist, zumal die sZmmtlichen, noch restirende Pakti- tiengelder, selbst nach dem Vorschlag des Furstprima, tischen Kommissarius, zur Tilgung der Kurrheinischen Kreisschulden, verwendet werden sollen und mussen--und von ihm wirklich mit in Anschlag gebracht worden sind--es auch am Ende auf Eins hinauslauft, ob die Paktitiengelder, zur Tilgung dieser oder jener Kur- rheinischen Kreisschuld benutzet werden. Da es nun, aus allem diesem, offen und anschau, lich vorliegt, dass Niemand Anders, Etwas aus der Kurrheinischen Kreiskasse, von dem befragten Ka- xitale erhalten hat, so ist es sehr einfach undshow more

Product details

  • Paperback | 106 pages
  • 189 x 246 x 6mm | 204g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236566475
  • 9781236566478