Reisen in Der Mond, in Mehrere Sterne Und in Die Sonne; Geschichte Einer Somnambule ...

Reisen in Der Mond, in Mehrere Sterne Und in Die Sonne; Geschichte Einer Somnambule ...

By (author) 

List price: US$14.40

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1836 edition. Auszug: ...Menschen mehr, als wegen Geistererscheinungen; es ist hierin nen bei weitem nicht alles fur wahr anzunehmen.--Es ist aber dennoch eine grosse Weisheit Gottes, dass den Menschen ihre Augen so oft gehalten werden, dass sie bei weitem nicht alles erblicken, was am hellesten Tage um sie herum vorgehet, sonst wurde mancher den ganzen Tag uber mit Furcht und Schrecken gehen und wandeln."--Sechste Reise in den Jupiter. Am 6. Dezember, Nachmittags halb ein Uhr, machte sie ihre sechste Reisein den Iupiter; nachdem sie ihren Fuhrer empfangen hatte, sagte sie, dass sie auch diese wieder in acht Minuten zuruck legen werde. Zwei Tage vor diesem Schlaft fragten zwei gelehrte Personen, vb ihnen nicht gestattet werden mochte, in Gegenwart ihres Bru ders, der mit ihr in Rapport stand, aber in Abwesenheit aller andern Personen, Fragen an sie stellen lassen zu durfen; dieselben wurden wahrend ihrer Hinreise an sie gerichtet, und davon kann folgende hier aufgenommen werden: wie es komme, dass auf Kohen Gebirgen, sowohl in Europa als in Asien, so grosse und 'starke Knochengebeine, welche die Gelehrten Mammothknochen Meissen, gefunden werden, und dennoch finden sich keine Gebeine von Menschen? Diese Frage beantwortete sie nach einer kleinen Pause folgendermassen: "Mein Fuhrer sagt: Zur Zeit der Sundfiuth waren Thiere nuf dieser Welt, die jetzt nicht mehr angetroffen werden, weiche sich, um ihr Leben zu retten, auf die hochsten Gebirge gefluchtet, und weil sie auch daselbst ihren Tod gefunden haben, so find ihre Korper liegen geblieben und allda unter dem Schutte begraben worden. Menschengeshow more

Product details

  • Paperback | 72 pages
  • 189 x 246 x 4mm | 145g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236934288
  • 9781236934284