Reise in die Sowjetunion, 1 Audio-CD

Reise in die Sowjetunion, 1 Audio-CD

  • CD-Audio
By (author)  , Read by  , Read by 

List price: US$31.15

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

1934 nimmt Oskar Maria Graf am I. Unionskongress der Sowjetschriftsteller teil. Anschließend reist er durch die Sowjetunion. Grafs Blick in den autobiographischen Texten gilt eigentlich gerade nicht dem Zufälligen, Einzelnen, Individuellen. Auch in der Sowjetunion reflektiert Graf Fremdes und Vertrautes: »In jedem Familienkreis thronte ein uralter Mann mit weißem Bart an der Spitze der schlemmenden Runde. (...) Er begrüßte uns und dann ach die Welt scheint gar nicht so arg verschieden zu sein! fingen die Bergler, wenn der Dichter Jaschwili auf irgendeinen von uns zeigte, nach einem schnell zusammengereimten Gedicht des Alten an, uns anzusingen. Wie bei uns das Schnadahüpferl-Singen , sagte ich.«
show more

Product details

About Oskar Maria Graf

Oskar Maria Graf wurde 1894 in Berg am Starnberger See als neuntes Kind einer Bäckerfamilie geboren. Von 1911 an lebte er als Schriftsteller in München. Von Wien aus, seiner ersten Exilstation, protestierte er 1933 mit seinem berühmten "Verbrennt mich!"-Aufruf gegen die NS-Machthaber. Ab 1938 lebte er in New York, wo er am 28. Juni 1967 starb. Sein Werk liegt als Gesamtausgabe im List Verlag vor.Jörg Hube, geboren 1943, wuchs in München auf. Hube brach das Gymnasium vor dem Abitur ab und absolvierte eine Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule und an der Hochschule "Mozarteum" in Salzburg. Regelmäßig tritt Hube ab 1973 an den Münchner Kammerspielen und im Fernsehen auf. 1992 und 1993 Adolf-Grimme-Preis und 1996 Deutscher Kabarett-Preis.
show more