Region im Umbruch 02. Kontinuitäten und Diskontinuitäten
15%
off

Region im Umbruch 02. Kontinuitäten und Diskontinuitäten : Von der Keltenzeit bis zu den Bajuwaren

Edited by  , Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Die Geschichte des Alpen-Donau-Adria-Raumes vom Beginn der römischen Herrschaft bis zum Ende der Karolingerzeit steht im Mittelpunkt des interdisziplinären Forschungsschwerpunktes Region im Umbruch der Universitäten Graz, Passau und Regensburg. Die Beiträge dieses Bandes zu Fortdauer und Wandel in der Geschichte der Donauregion widmen sich der historischen Entwicklung Salzburgs (Heinz Dopsch) und St. Pöltens (Ronald Risy), dem Übergang von der spätrömischen Zeit zum frühen Mittelalter in Budapest (Paula Zsidi), der frühen slawischen Besiedlung in der Oberpfalz (Andreas Boos) und dem Agilolfinger-Herzog Tassilo III. (Lothar Kolmer).show more

Product details

  • Paperback | 163 pages
  • 151 x 213 x 15mm | 223g
  • Frank & Timme
  • German
  • 3865962742
  • 9783865962744