Rechtsgutachten Uber Die Von Seite Preussens Gegen Bayern Erhobenen Eigenthums-Anspruche Auf Die Vormals in Dusseldorf Befindlich Gewesene, Spater Nach Munchen Gebrachte Gemalde-Galerie

Rechtsgutachten Uber Die Von Seite Preussens Gegen Bayern Erhobenen Eigenthums-Anspruche Auf Die Vormals in Dusseldorf Befindlich Gewesene, Spater Nach Munchen Gebrachte Gemalde-Galerie

By (author) 

List price: US$15.84

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1870 edition. Excerpt: ... F245 Zahlt derfelbe Autor zu den einzelnen die Familiengewalt des dentfihen Regenten ausmachenden Rechten aueh 3) das Neahss Hansgefesse zn geben, unter welchen aber in der Art imterfchieden werde, dass Hausgefesse, welehe uber die Thronfolge und das Vermogen beftimmten, nur mit Ein-flimmung der Agnaten gegeben werden konnten, dagegen diejenigen diefer Zuftimmung nicht bedurften, welehe blos Massregeln fur Erhaltung der Ruhe, Ehre, Ordnung und Wohlfahrt der gefammten Familie enthielten' Zopfl a. a. O. bemerkt in F_ 91 Zjff, 7: Die Neichsftiinde hatten das Recht der Autonomie in Hinficht auf ihre Familienverhiiltniffe, jedoeh waren die Grenzen desfelben nicht nnbeftritten. (Nach Note 8 fon die kaiferliche Beftatigung dazu erforderlich gewefen fein.) Dann weiter unten Z. 214, l.: Zur Zeit des Reiches war unftreitig, dass bei der Errichtung hausgefessljf-her darf man die Stammvertrage der Periode von 1272 1517 unbedenklich: zu einer folchen?Monde b. Wick VW ei " rung ergakxuxtcylanef-Uxldexs afsda die oder Landeshoheit an eine andere etwa durchusstarb a( (7 fung mit, verbundene gelangte, wie eine folche ' in Bezu rovexbrujye d Ber 7h) fchen den Haufern Churbrandenburg und B? auf Julich Nfteftandg zw(-WG Jveuu e771?"Haupiliiueunsfeaess""und-Axxo-Neuburg U. Su-eeeode nachxuckte, wxezfxlches Herzog Woagang von Z7; ew: xfef ffiou men e von " ' r.... ne Solzne verordnet haaxerzxcyen (H1:, MW das Normen in den reulxsjfondijelyen Famauen die Land _ 3) H(, waren, elne Mirwitfnng zu beanlpmxssssen gleich, fiaxcdeshow more

Product details

  • Paperback | 32 pages
  • 189 x 246 x 2mm | 77g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236764137
  • 9781236764133