Rebellion, Eisprinzessin

Rebellion, Eisprinzessin : Lit.Limbus Dance Floor Sammelband 1

By (author) 

List price: US$11.98

Currently unavailable

We can notify you when this item is back in stock

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Sammelband. Enthalt die Titel Rebellion und Eisprinzessin. Melisande, von allen wegen ihres Umfanges nur Molly genannt, schwarmt heimlich fur Ballett. Ihre Eltern Susanne und Udo mochten allerdings, dass sie ihr musikalisches Talent an der Flote entfaltet, weil sie Ballett "viel zu restriktiv" finden. Da ist es ein Glucksfall, dass das Ballettzentrum eine Probestunde an Mollys Gesamtschule anbietet. Jedoch boykottieren die Jungen ihrer Klasse die Bemuhungen des Ballettpadagogen - die Stunde scheitert klaglich. Als ihre beste Freundin Svenja erzahlt, dass es am Gymnasium seit Neuestem eine Tanz AG gibt, nimmt Molly ihren ganzen Mut zusammen und schwanzt den nachmittaglichen Flotenunterricht, um an der AG teilzunehmen. Danach ist nichts mehr wie vorher. Fur Molly gibt es nur noch die Ballettstunde, ihre geliebte Altflote ist vergessen. Udo und Susanne merken rasch, dass etwas nicht stimmt, wenn sie Molly auf das bevorstehende Weihnachtskonzert ansprechen. Eine Heimlichkeit folgt der nachsten, bis Molly nur noch den Wunsch hat, endlich offen mit ihren Eltern uber ihren Traum reden zu konnen: Unterricht im Ballettzentrum. Rasant, spannend und witzig beschreibt Alicia Mirowna, dass Eltern nicht immer Recht haben, auch wenn sie nur das Beste fur ihre Kinder wollen. Zusammen mit Svenja, Chip, Clarissa und Sebastian entdeckt Molly im ersten Dance-Floor-Roman die Welt des klassischen Balletts, die mehr beinhaltet als rosa Tutus und Spitzenschuhe. Schweiss und Selbstzweifel gehoren ebenso dazu wie die erste grosse Liebe und Isabel, die Zimtzicke, die Molly das Leben schwermacht. Wird Molly es schaffen, trotz aller Missverstandnisse mit ihren Eltern einen Kompromis zu finden und sich gegen Isabel zu behaupten? - Isabel kann nicht mehr: sechs Tage pro Woche Eislauftraining, zweimal Ballett und jetzt soll sie Molly ersetzen, wenn es nach der Flotenlehrerin Frau Burger geht. Zudem haben sich ihre Eltern getrennt und streiten, sobald sie aufeinander treffen. Oder ihr Vater sagt auf den letzten Drucker die wenigen Besuchstermine ab. Innerlich hat Isabel sich langst verabschiedet und entwickelt ein ungesundes Verhaltnis zu Lebensmitteln. Alles, was sie in sich hineinstopft, muss so schnell wie moglich wieder heraus! Nur ihre Klassenkameradin Katja, die ihr wie ein Schatten folgt, und Sophia, das nette Madchen aus dem Ballettunterricht, begleiten Isabel auf ihren einsamen Runden in der Eishalle. Da taucht plotzlich ein riesiger Unbekannter auf und versetzt Isabel zusatzlich in Angst und Schrecken. Doch Elvira, ihre Mutter, ist zu sehr mit sich beschaftigt, um sie zu schutzen, sodass Isabel am liebsten fur immer verschwinden wurde. Knallhart beschreibt Alicia Mirowna nach REBELLION im zweiten Dance-Floor-Roman den Alltag der jungen Eiskunstlauferin, der aus Schule, taglichem Training und Wettkampfen besteht. Wahrend Isabel sich vorwarts schleppt, will Molly vor den Augen der strengsten Lehrerin des Ballettzentrums, Frau Schmitt, bestehen und uberflugelt Isabel, die ihr so lang das Leben schwer gemacht hat, mit Leichtigkeit. Wird Isabel allein mit den Belastungen fertig? Welche Rolle spielt Chip dabei, der jetzt mit Svenja zusammen ist? Kann er Sebastian davon uberzeugen, dass er immer noch sein Freund ist? Und was hat es mit dem Verschwinden der Hip-Hop-Queen Chilla auf sich - wird sie von ihrer schlimmen Vergangenheit eingeholt? Ein weiterer spannender Roman aus der Welt des Tanzes von Alicia Mirownshow more

Product details

  • 9-12
  • Paperback | 276 pages
  • 152 x 229 x 16mm | 408g
  • Createspace
  • United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1508716331
  • 9781508716334