Reb Mosche Merzig und die jüdische Geschichte der Stadt

Reb Mosche Merzig und die jüdische Geschichte der Stadt

Edited by  , Edited by 

List price: US$23.35

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Im 19. Jahrhundert lebte in Merzig der jüdische Gelehrte Moise Isack Levy. Offensichtlich war er ein charismatischer, verehrter Rabbiner, denn von weither kamen Schüler in seine Thoraschule. Bekannt wurde er unter dem Beinamen Reb Mosche Merzig. Sein 150. Todestag wurde nun zum Anlass genommen, von ihm, der jüdischen Gemeinde und ihrem Leben zu berichten, von Familien- und Einzelschicksalen, von Ermordeten und Geretteten, von Begegnungen nach dem Zweiten Weltkrieg. Ergänzt werden die Texte durch Dokumente und Fotos, teils aus Privatbesitz und bislang unveröffentlicht. Mit Textbeiträgen von Hans Adler, Richard Bermann, Traudl Brenner, Alfred Diwersy, Georg Hasenmüller, Hans Herkes, Manfred Horf, Dr. Martin Kaiser, Annemay Regler-Repplinger, Martin-Peter Scherzinger, Prof. Paul Schneider, Dr. Bärbel Schulte, Uwe Schwarz, Marcel Wainstockshow more

Product details

  • Hardback | 198 pages
  • 149 x 192 x 20mm | 455g
  • Gollenstein Verlag
  • German
  • mit zahlreichen zeitgenössischen Fotos
  • 3863900006
  • 9783863900007