Raubwild Und Dickhauter in Deutsch-Ostafrika

Raubwild Und Dickhauter in Deutsch-Ostafrika

By (author) 

List price: US$11.44

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1915 edition. Auszug: ...war bisher ziemlich frei von Wald, die gegenuberliegende trug abwechselnd dichtesten Uferbusch und Hochwald, aus dem ab und zu einige Vorassuspalmen lugten, die sich hier und da in kleinen Inseln als Palmenbusch vereinigten Mb.9). Die rechte seite des Nuaha bildete von meinem Kusgangspunkt bis hinunter zum Nufidji die Grenze des grossen Iagdreservates des Vezirkes Mahenge und war bekannt wegen ihres Neichtums an Dickhautern. In allen wildreichen Vezirken Deutsch-Ostafrikas finden sich namlich ein oder mehrere Neservate, die von der Negierung geschaffen werden, um dem wilde schutz und schonung angedeihen zu lassen. Es herrscht eine scharfe Kontrolle, dass von Durchreisenden kein schuss, und sei es auf Naubtiere, darin abgegeben wird. Gegen zwei Uhr fing auch auf meiner seite ein zunachst lichter Uferwald an, der den Fluss in zweihundert bis dreihundert Meter Vreite begleitete und sich bis an die das Flusstal umsaumenden Hugel erstreckte. Das sonst aus abgebrannten Wiesenflachen wieder frisch gesprossene Gras hatte hier aufgehort, und wir mussten von nun alte llefantenwechsel benutzen, die uberall langs des Flusses kreuz und quer fuhrten. Da meine Leute erschopft waren, machte ich gegen halb vier Uhr Lager. Ich machte mir eine stelle aus, wo ich freien Uberblick nach dem Fluss und auch nach der Landseite zu eine Lichtung hatte, und baute das Zelt in niedrigem Vusch ein, um nach Moglichkeit die Tierwelt beobachten zu konnen. Meine Leute plagten mich um Fleisch, und nach vier Uhr machte ich einen kleinen Gang ums Lager, mehr um mich zu orientieren, als mit der Kbsicht, Wild zu erlegen.show more

Product details

  • Paperback | 32 pages
  • 189 x 246 x 2mm | 77g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236929179
  • 9781236929174