Rahel Varnhagen
49%
off

Rahel Varnhagen

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Worauf es ihr ankam, war, sich dem Leben so zu exponieren, dass es sie treffen konnte, wie Wetter ohne Schirm (Hannah Arendt) Das bewegte Leben Rahel Varnhagens (1771-1833) steht im Mittelpunkt der zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstandenen Studie von Otto Berdrow. Die judische Juwelierstochter eroffnete im Dachgeschoss ihres Elternhauses einen der renommiertesten Salons der romantischen Epoche. Viele bekannte Personlichkeiten gingen bei ihr ein und aus und liessen sich von Rahels Esprit und ihrem intelligenten und emanzipierten Wesen verzaubern. Sie war der strahlende Mittelpunkt der Berliner Gesellschaft. Beleuchtet werden aber ebenso die Schattenseiten in Rahels Biografie: ihre qualenden Selbstzweifel, die widerspruchlichen Gefuhle gegenuber der eigenen Abstammung, ihre gescheiterten Liebesbeziehungen und die immer wiederkehrenden Phasen der Einsamkeit. Berdrows Werk zahlt noch immer zu den umfassendsten Einblicken in die Epoche der Romantik und in die Lebensgeschichte einer ihrer beruhmtesten Vertreterinnen. Nachdruck der Originalausgabe von 1902show more

Product details

  • Paperback | 492 pages
  • 146 x 204 x 30mm | 698.53g
  • Europäischer Literaturverlag
  • United States
  • German
  • Nachdr.
  • black & white illustrations
  • 3862672905
  • 9783862672905