Qualitative Bildungsforschung und Bildungstheorie

Qualitative Bildungsforschung und Bildungstheorie

  • Paperback
Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

Qualitative Bildungsforschung und Bildungstheorie - ein ungleiches Paar? Ist die qualitative Bildungsforschung anschlussfähig an bildungstheoretische Prämissen und Überlegungen? Zur Beantwortung dieser Frage wird zum einen aus Richtung bildungstheoretischer Ansätze argumentiert, zum anderen aus Richtung qualitativer Sozialforschung. Der Band stellt damit eine notwendige Verbindung zwischen bisher teilweise parallel verlaufenden Diskursen her. Qualitative Forschungsmethoden gehören seit langem zum selbstverständlichen Instrumentarium erziehungswissenschaftlicher Forschung. Inzwischen gibt es eine kaum überschaubare Vielfalt empirisch-qualitativer Forschungsansätze und Forschungsmethoden, die von Verfahren der klassischen pädagogischen Hermeneutik über zahlreiche Varianten qualitativer Interview- und Beobachtungsverfahren und differenzierter Auswertungsstrategien reichen. Begleitet wird diese Entwicklung von methodologischen Diskussionen, in denen die Auseinandersetzung über Gütekriterien für die Beurteilung der Qualität des Datenmaterials und der Auswertungsverfahren, über Probleme der Verallgemeinerbarkeit von Forschungsergebnissen und über die Reichweite unterschiedlicher qualitativer Forschungsansätze geführt wird. An dieser Stelle setzt der Band mit der Frage nach dem Zusammenhang von qualitativer Bildungsforschung und Bildungstheorie ein.show more

Product details

  • Paperback | 308 pages
  • 148 x 208 x 18mm | 458.13g
  • Budrich
  • 386649405X
  • 9783866494053

About Ingrid Miethe

Prof. Dr. Ingrid Miethe Justus-Liebig-Universität Gießen, Professur für Allgemeine Erziehungswissenschaft, Prof. Dr. Hans-Rüdiger Müller Universität Osnabrück, Professur für Allgemeine Pädagogik.show more