Printmedien in Nicaragua
19%
off

Printmedien in Nicaragua : Eine Analyse Des Zeitungswesens in Nicaragua

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Das Spannungsfeld zwischen Medien und Politik bildet den Schwerpunkt dieser Studie, da dieses in Nicaragua eine gro e Rolle spielt. Es besteht eine gro e Wechselwirkung zwischen den beiden Feldern. Politiker sind auf mediale Berichterstattung angewiesen, nicht nur um die eigene Person zu inszenieren, sondern vor allem um mit dem Volk zu kommunizieren. ffentlichkeit ist der Grundstein einer Demokratie. Politik muss Zustimmung unter den B rgern finden, um erfolgreich zu sein, und setzt somit auf positive Berichterstattung. Auch Medien stehen in Abh ngigkeit zur Politik, denn sie sind darauf angewiesen, dass ihnen Themen dargeboten werden. Nat rlich muss der passende institutionelle Rahmen zur freien Entfaltung von ffentlichem Diskurs durch die Regierung gew hrt werden. Stimmen Ger chte um Sabotageakte der FSLN gegen ber namhafter Tageszeitungen, ist dies in Nicaragua wohl kaum der Fall. Des Weiteren sollen die Umst nde dargestellt werden, unter denen die Presse in Nicaragua arbeitet. Die Autorin geht auf verschiedene Aspekte ein, wie die Reichweite der Zeitungen in Bezug auf Armut und Analphabetismus, Medienfreiheit und Parteiabh ngigkeit. Diese Studie verfolgt das Ziel, dem Leser ein differenziertes Bild zur Lage von Printmedien in Nicaragua aufzuzeigen. Die Analyse beinhaltet zwei Perspektiven. Die welche der Meinung ist, dass die aktuelle Regierung die Medien sabotiert und in der freien Berichterstattung hemmt und die, welche von einer Anti-Ortega- Strategie der nationalen und internationalen Medien ausgeht. Diese zwei unterschiedlich Perspektiven werden in der Studie dargestellt und diskutiert, um eine Vorstellung der Komplexit t dieser Auseinandersetzung aufzeigen zu k nnen.show more

Product details

  • Paperback | 50 pages
  • 148 x 210 x 3mm | 73g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 1. Aufl.
  • 3863414780
  • 9783863414788