Postilla Oder Ausslegung Der H. Sontaglichen Epistelen Und Evangelien; Aus Der Grossen Postillen Des HR. Johann Wild Aufs New Auserlesen

Postilla Oder Ausslegung Der H. Sontaglichen Epistelen Und Evangelien; Aus Der Grossen Postillen Des HR. Johann Wild Aufs New Auserlesen

By (author) 

List price: US$50.31

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1572 edition. Excerpt: ...wott nichts anders/ dann das er an eine andern ott zu den Phariseern sagt: Gehend hitt vnd tercnd was dz ist gexedk.-Ich wil barmhertzigkeit/vnd nicht das opffcr. 5!' Vnd darumb vcrwarffer auch vorzeiten den Inden alle jhre opffer/ fest vnnd Gottes dienst: Sann ewere hend(sagt er)seind vollen bluts.Vnd anss dem ficht man nun/was neid vnd hass dem menschen fur grossen schaden bringet: Nemltch/ dasjm alle seine opf ser vnnd Gottes dlenst vnkrefftig vnd vnangenem macht. Vnd hicbey sche nun/wie weit die von Christlicher volkommenheit scind/die weder nach freundschafft noch fcindtschafft anderer lese ftagen/vnd sprechen: Ich bcdarff seiner freundschafft nicht.gtlt mir gleich/er sey mir femd oder hold. Hie abcr hoch da von Christo/ ob dir nichts daran gelegen feie. Ja so lang dein bruder etwas wwer dich har/vnd da nit fleiss ankerest/das er mit dir versankt werde/so lang seind seine werck vi? opffer Gott vnangenem.Ey stichst du/das ist ein harte red: Wer tan dem nach rommenAntwort/ gewisslich ist es schwer zu thun/aber noch viel schwerer ists von Got ab gescheiden sein.Gedenck das vns Christus solchsza thun befohlen hat/vnnd das wir es vmb feinet willen angenommen haben z rhun/der vmb vnsert willen alle ding gethon/ ist im nichts znschwer zu than vnd zu leiden.Gedenck darnach deine eigene sund vnd dz 5ukunfftig gericht/witt dir leicht werden/dz dich vorhin seh? schwer sein bedancht. Sz lassend vns nun lerne bey diesem Euangelio, Solche ding gehoren aber zu dem gebot/ Su solt nicht todten. Vnnd wo der eins nit gehalten wirdt/da ist dem gebott nit genug geschehen: Sesto mehr haben wir vns zu Christo zu wenden/Genad zu bitten/ vmb d; so wir wider diss gebot gethon haben: Vnd weiter vshow more

Product details

  • Paperback | 378 pages
  • 189 x 246 x 20mm | 671g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236776216
  • 9781236776211