PlanungsPraxis Schallschutz in Wohngebäuden

PlanungsPraxis Schallschutz in Wohngebäuden : Planung und Auslegung nach DIN 4109 und VDI 4100

By (author)  , By (author)  , By (author)  , By (author) 

List price: US$81.45

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

So werden die neuen Anforderungen an den Schallschutz nach VDI 4100 im Wohnungsbau planerisch umgesetzt! Der Schallschutz ist ein entscheidender Faktor für Wohnkomfort und -qualität. Die planerische Umsetzung gestaltet sich jedoch häufig schwierig: Denn neben den widersprüchlichen Vorgaben der neu überarbeiteten VDI 4100, der DIN 4109 und den allgemein anerkannten Regeln der Technik, sind auch die speziellen Bedürfnisse der Bewohner zu berücksichtigen. Planungsfehler beim Schallschutz können später kaum oder nur mit großem Aufwand nachgebessert werden! Den Umgang mit den verschiedenen Regelwerken in der Praxis um die bestmögliche Schallschutzqualität zu erreichen und die aktuellen Anforderungen an den Schallschutz bei Neubau und Sanierung von Wohngebäuden planerisch umzusetzen, zeigt PlanungsPraxis Schallschutz in Wohngebäuden".show more

Product details

  • Paperback | 100 pages
  • 218 x 299 x 18mm | 210g
  • Forum Verlag Herkert
  • German
  • 386586337X
  • 9783865863379

Table of contents

¿ Grundlagen Schallschutz und Raumakustik ¿ Anforderungen und Widersprüche nach DIN 4109, DIN EN 12354, VDI 4100, Rechtsprechung, anerkannten Regeln der Technik und Bedürfnissen der Bewohner ¿ Schalltechnische Nachweise und Messverfahren ¿ Anordnung der Grundrisse in Wohngebäuden... ¿ Dächer ¿ Schutz vor Außenlärm und Fluglärm ¿ Dachaufbauten für Steildächer ¿ Besonderheiten bei Flach- und Gründächern... ¿ Fassade ¿ Schalldämmung je nach Außenlärmpegel ¿ Außenwände (Einfluss von WDVS und Innendämmung...) ¿ Fenster (Auswirkungen von Rolladenkästen...) ¿ Außentüren... ¿ Innenwände und -türen ¿ Innenwände (Mauerwerk, Trockenbauweise...) ¿ Installationsebenen ¿ Mobile Wände ¿ Schalldämmung von Türen nach VDI 3728... ¿ Decken und Böden ¿ Decken (Stahlbetondecken, Holzbalkendecken...) ¿ Trittschallverbesserung bei Fußbodenaufbauten Fußbodenbeläge (Teppich, Holz, Fliesen...) ¿ Dämmung Hohl-/Doppelböden nach VDI 3762 ¿ Vermeidung von Schallbrücken... ¿ Einbauten ¿ Treppen in Treppenhäusern und Wohnungen ¿ Schächte ( Installations- und Lüftungsschächte...) ¿ Haustechnik ¿ Trink- und Abwasserleitungen ¿ Heizungsanlagen ¿ Lüftungs- und Klimaanlagen ¿ Aufzügeshow more