Photometrie; Photometria, Sive de Mensura Et Gradibus Luminis, Colorum Et Umbrae (1760)

Photometrie; Photometria, Sive de Mensura Et Gradibus Luminis, Colorum Et Umbrae (1760)

By (author) 

List price: US$9.92

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1892 edition. Auszug: ...Oeffnung der Pupille selbst abhangt. 819. Auch bei diesen Untersuchungen wurden diejenigen Strahlen unberucksichtigt gelassen, welche von den Oberflachen der Linsen und des Auges reflectirt und zerstreut werden, da man ihre Menge nach fruheren Satzen (Th. 2, Kap. 3 und 4) ohne Schwierigkeit bestimmen kann. Selbstverstandlich braucht man ubrigens auf diejenige Menge, welche an den Oberflachen der Flussigkeiten des Auges reflectirt wird, nur dann Rucksicht zu nehmen, wenn es sich darum handelt, die Beleuchtung der Netzhaut mit der absoluten Beleuchtung zu vergleichen. Handelt es sich jedoch um eine gegenseitige Vergleichung scheinbarer Helligkeiten, so kann man von dieser Menge absehen, da in beiden Fallen dieselbe Verminderung eintritt. 820. Da die scheinbare Helligkeit von der Grosse des Bildes Ff unabhangig ist, so gelten dieselben 368 Satze offenbar auch fur mehr als zwei Linsen oder Spiegel. Da dieser Gegenstand jedoch von Smith und Kaestner eingehend behandelt ist, so schliesse ich diese Betrachtungen. Kapitel II. Experimentelle und theoretische Bestimmung der Beziehungen zwischen der Oeffnung der Pupille, der suhjectiven Helligkeit und der Grosse der Lichtquelle. 370 828 Die einzelnen im Folgenden erwahnten Wahrnehmungen 371 werden nicht fur jedes beliebige Auge Geltung haben; ich werde jedoch die Methode, nach der ich diese Untersuchungen angestellt habe, beschreiben, damit sie jeder, der an seinem Auge Versuche anstellen will, mit Sicherheit benutzen kann. 829. Die Zusammenziehung der Pupille hangt nicht von derjenigen Lichtmenge ab, welche auf die Iris auffallt, sondern vorzugsweise...show more

Product details

  • Paperback | 32 pages
  • 189 x 246 x 2mm | 77g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236931475
  • 9781236931474