Pflegebildung offensiv

Pflegebildung offensiv : Das Bildungskonzept des Deutschen Bildungsrates für Pflegeberufe

List price: US$18.82

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Angesichts der demographischen Entwicklung mit einem zunehmenden Pflegebedarf und der derzeitigen Regelung der pflegerischen Aus- und Fortbildung sowie ihrer ökonomischen Einbettung ist es dem DBR eine Notwendigkeit, alternative Ausbildungsformen zu diskutieren, aus dem Pflegebildung offensiv entstanden ist.Das Konzept fordert eine modifizierte Ansiedlung der Pflegebildung im deutschen Bildungssystem. Es macht Vorschläge, die einerseits die veränderten Anforderungen des europäischen Bildungswesens berücksichtigen, andererseits der professionellen Pflege eine gleichberechtigte Position im bundesdeutschen Bildungssystem einräumen:Integration der deutschen Pflegebildung in den europäischen Bildungskontext Im Zusammenhang dieser Integration die Einführung von B.A.- und M.A.-Studiengängen, sowohl zur pflegerischen Erstqualifikation als auch zur Erlangung der Lehrqualifikation oder SpezialisierungGeneralistische Ausbildung zukünftig Pflegender Einführung des Berufsbildes "Assistentin Pflege"Inhaltliche und strukturelle Neuordnung (Module, Punktesystem) fördert Lebenslanges Lernenshow more

Product details

  • Paperback | 70 pages
  • 210 x 297 x 8mm | 202g
  • Urban & Fischer bei Elsev
  • German
  • 1 Zeichn., 4 Tab.
  • 3437282506
  • 9783437282508

Table of contents

Vorwort der verantwortlichen Berufsorganisationen 1 Einleitung 1.1 Bausteine des Konzeptes 1.2 Kerngedanken des Konzeptes 2 Begründungszusammenhang 2.1 National begründete Argumente für eine neue Ausrichtung pflegeberuflicher Bildung 2.2 Europäisch begründete Argumente für eine neue Ausrichtung pflegeberuflicher Bildung 2.3 Aufforderung zur Qualitätssicherung in der pflegeberuflichen Bildung 3. Bildungstheoretische Ausrichtung 3.1 Zentrale bildungstheoretische und -strukturelle Eckpunkte 4. Beschreibung des Bildungskonzeptes 4.1 Erklärungen zu den Bausteinen des Bildungskonzeptes 4.2 Systemimmanente Bedingungen 5. Zusammenfassung und Ausblick 6. Literaturverzeichnis 7. Glossarshow more