Partnership Supply Chain in der Luftfahrt
19%
off

Partnership Supply Chain in der Luftfahrt

Edited by  , Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Das umfangreiche Thema Partnership Supply Chain umfasst viele für die Unternehmensführung wichtige Aspekte. Ausgewählte Beispiele aus der Luftfahrt zeigen im vorliegenden Band die besondere Art der Wechselbeziehungen bzw. Kooperationen zwischen den Unternehmen und deren aktive Gestaltung. Damit wird der Faktor Vertrauensniveau ebenso wie das Kriterium Partnerwahl bei verteilten Verantwortungs- und Risikobereichen betrachtet. In den verschiedenen Beiträgen werden unterschiedliche Akzente gesetzt, immer unter dem Gesichtspunkt des Umgangs mit den Erfordernissen der Supply Chain. Eine wesentliche Entwicklung im Supply Chain Management geht in Richtung einer veränderten Unternehmensführung, wobei die Planung von Geschäftsbeziehungen zunehmend wichtiger wird. Das Sourcing-Management fokussiert auf die gesamten Beziehungen zu den Zulieferern und beinhaltet die Planung, Steuerung und Kontrolle von Abnehmer-Zulieferer-Verhältnissen durch die jeweils abnehmende Unternehmung. Management und Führen gilt unter diesen sehr komplexen Bedingungen als erschwert.show more

Product details

  • Paperback | 192 pages
  • 151 x 211 x 13mm | 252g
  • Hampp, Rainer
  • German
  • 3866182813
  • 9783866182813

Table of contents

1;Vorwort der Herausgeber;6§2;Inhaltsverzeichnis;8§3;Kapitel 1: Besonderheiten der Luftfahrtlogistik über den gesamten Lebenszyklus eines Flugzeuges;10§3.1;1 Komplexität eines Flugzeuges;12§3.2;2 Lebensdauer eines Flugzeuges;13§3.3;3 Verfügbarkeitsforderung an ein Flugzeug;14§3.4;4 Ausblick und Potenzial einer gesamtheitlichen Lebensdauerbetrachtung in der Luftfahrtlogistik;16§3.5;5 Literaturverzeichnis;17§4;Kapitel 2: Vom Lieferanten zum Partner - die Entwicklung von Wertschöpfungspartnerschaften in der Luftfahrt;18§4.1;1 Einleitung;20§4.2;2 Abgrenzung Lieferant / Partner;21§4.3;3 Potenziale in der Wertschöpfung;22§4.4;4 Entwicklung von Wertschöpfungspartnerschaften;23§4.5;5 Zusammenfassung;28§4.6;6 Literaturverzeichnis;29§5;Kapitel 3: Outsourcing in der Luftfahrt;30§5.1;1 Einleitung;32§5.2;2 Theoretischer Hintergrund;32§5.3;3 Chancen und Risiken des Outsourcings;34§5.4;4 Dimensionen des Outsourcings;37§5.5;5 Bereiche in Luftfahrtunternehmen mit besonderer Eignung zum Outsourcing;39§5.6;6 Fallbeispiele für erfolgreiches Outsourcing in der Luftfahrt;40§5.7;7 Literaturverzeichnis;44§6;Kapitel 4: Führungsanforderungen in Zeiten der Partnership Supply Chain;48§6.1;1 Einleitung;50§6.2;2 Verringerung persönlicher Einflussnahme;51§6.3;3 Management von Kooperationen;56§6.4;4 Vielfalt der Anforderungen oder eine neue Qualität der Kooperation;63§6.5;5 Literaturverzeichnis;68§7;Kapitel 5: Selbstschutz und Supply Chain Management;72§7.1;1 Einleitung: Die Globalisierung als Katastrophe;74§7.2;2 Kann eine katastrophale Wirkung der Globalisierung nachgewiesen werden?;76§7.3;3 Maßnahmen gegen die Globalisierung sind meistens wirkungslos oder schädlich;77§7.4;4 Wer betreibt den Rückzug aus der verarbeitenden Industrie?;80§7.5;5 Wie wird auf die Internationalisierung von Produktionsketten reagiert?;80§7.6;6 Das Wegbröckeln der Arbeitsplätze wirkt sich auf uns als Einzelpersonen aus;81§7.7;7 Globalisierung ist kein Selbstzweck;87§7.8;8 Zusammenfassung und Lösungsansätze;88§7.9;9 Literaturverzeichnis;89§8;Kapitel 6: Information Real-Time-Business im Partnership Supply Chain Management;92§8.1;1 Das "Real-Time"-Verständnis;94§8.2;2 Anforderungen an ein Real-Time-Management der Partnership Supply Chain;98§8.3;3 Erwartungen an ein Partnership SCM aus Information Real-Time Business-Sicht;101§8.4;4 RFID - ein Instrument der Echtzeitdatenerfassung im Partnership SCM;105§8.5;5 RFID-Einsatzfelder in der Luftfahrtindustrie;109§8.6;6 Literaturverzeichnis;115§9;Kapitel 7: Projektmanagement im Supply Chain Management;118§9.1;1 Herausforderungen an das Management von Supply Chain Projekten;120§9.2;2 Definitionen und Abgrenzungen zum Supply Chain Projektmanagement;121§9.3;3 Vorgehensmodell zum Projektmanagement bei Supply Chain Projekten;123§9.4;4 Koordination und Steuerung von Supply Chain Projekten;129§9.5;5 Mitarbeiter als Erfolgsfaktor für Supply Chain Projekte;136§9.6;6 Ausblick;138§9.7;7 Literaturverzeichnis;138§10;Kapitel 8: Qualitätsmanagement in der Supply Chain;140§10.1;1 Einführung;142§10.2;2 Vernetzung der Weltwirtschaft;143§10.3;3 Sicherstellung der Qualität im Product Life Cycle;145§10.4;4 Product Life Cycle und Supply Chain;148§10.5;5 Qualitätssicherungs - Vereinbarung (QSV);149§10.6;6 Supply Chain Qualitätsmanagement als Dienstleistungsmodell;150§10.7;7 Qualitätsmanagement im Auftragsvergabeprozess;157§10.8;8 Werkzeuge des Supply Chain Qualitätsmanagements;159§10.9;9 Zertifizierung;164§10.10;10 Literaturverzeichnis;167§11;Kapitel 9: Entwicklung von Kennzahlensystemen für Kooperationen entlang der Supply Chain;168§11.1;1 Einleitung und Problemstellung;170§11.2;2 Anforderungen an Kennzahlensysteme;171§11.3;3 Struktur eines unternehmensübergreifenden Kennzahlensystems;174§11.4;4 Vorgehensweise zur Entwicklung eines Kennzahlensystems;178§11.5;5 Fallbeispiel zur Umsetzung eines Kennzahlensystems;181§11.6;6 Zusammenfassung und Ausblick;187§11.7;7 Danksshow more