Partizipation und Nachhaltigkeit

Partizipation und Nachhaltigkeit : Vom Leitbild zur Umsetzung. Ergebnisse Sozial-ökologischer Forschung

Edited by  , Edited by  , Edited by 

List price: US$29.66

Currently unavailable

We can notify you when this item is back in stock

Add to wishlist

Description

Nachhaltige Entwicklung ist ein gesellschaftlich allgemein anerkanntes Leitprinzip. Um die Akzeptanz von zukunftssichernden Maßnahmen zu verbessern, bietet sich dabei die Partizipation verschiedener gesellschaftlicher Gruppen an. Im Hinblick auf die Praxis stellen sich jedoch viele Fragen: Wie können Räume für Partizipation geschaffen werden? Welche Ungleichgewichte von Wissen und Macht müssen ausgeglichen werden? Sind Mitgestaltung und Selbstbestimmung hinsichtlich nachhaltiger Entwicklung effektiv? Wie kann die Umsetzung von Ergebnissen sichergestellt werden? Diesen Fragen stellten sich verschiedenste Akteurinnen und Akteure aus Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung, Psychologie sowie Politik- und Erziehungswissenschaften auf der Tagung "Partizipation und Nachhaltigkeit - Der Teufel steckt im Detail". Dieses Buch zeichnet die Diskussionen sowie ihre Ergebnisse nach und erweitert die Zugänge zu Partizipation im Kontext der Nachhaltigkeit um weiterführende Erkenntnisse aus der Praxis.show more

Product details

  • Paperback | 135 pages
  • 174 x 246 x 15mm | 281g
  • Oekom Verlag GmbH
  • German
  • m. Abb.
  • 386581025X
  • 9783865810250

About Helga Jonuschat

Helga Jonuschat, Diplom-Ingenieurin Architektur und Stadtplanung, ist seit 2000 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung und seit 2002 am Sekretariat für Zukunftsforschung. Elke Baranek, Landschaftsplanerin, ist seit 2002 am Zentrum für Technik und Gesellschaft der TU Berlin tätig. Maria Behrendt, Diplompädagogin, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Teilprojekt "LernHandlungsRäume" des BMBF-Projektes "Blockierter Wandel? - Denk- und Handlungsräume für eine nachhaltige Regionalentwicklung" an der Universität Bremen. Kristina Dietz, Landschafts- und Freiraumplanerin, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FU Berlin im BMBF-Projekt "Global Governance und Klimawandel". Bianca Schlußmeier, Diplompsychologin, arbeitet am Institut für Umweltsystemforschung der Universität Osnabrück im BMBF-Projekt PartizipA. Heike Walk, Politikwissenschaftlerin, ist am Zentrum Technik und Gesellschaft der TU Berlin als Co-Leiterin der interdisziplinären Nachwuchsgruppe "Global Governance und Klimawandel" tätig. Andreas Zehm, Biologe, betreut am Bayerischen Landesamt für Umwelt (Augsburg) die Artenhilfsprogramme Botanik.show more