Pamphlets on Biology; Kofoid Collection (2121 )

Pamphlets on Biology; Kofoid Collection (2121 )

By (author)  , By (author) 

List price: US$24.11

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1905 edition. Auszug: ...(Opfer) in ihren Entschliissen heeinflusst werden konnen. Wiewohl diese Annahme keine Grundlage und Rechtfertigung in der Wirklichkeit hat, vielmehr durch die Erfahrung aller Zeiten und aller Orten widerlegt wird, so war dieselhe dennoch der feste Glauhe der Menschen zu alien Zeiten und an alien Orten. Daiaus ersieht man, wie colossal die Macht der hlossen Einhildung hei den Menschen ist, und nehenhei auch, wie wenig Gewicht man auf den sog. consensus gentium legen darf. Ja, dieser allgemeine Glauhe der Menschen wiirde trotz seinersehen, dass die Religion etwas Ewiges, Hochstberechtigtes und Unzerstorbares ist, dafs die alten Formen der Religion ihr nicht wesentlich sind, vielmehr nur sehr inadaquate Einkleidungen ihres Wesens darstellen. So lange man aber nicht einsieht, worin denn eigentlich das wahre Wesen der Religion bestehe und wie dieselbe mit den Ergebnissen der Wissenschaft in Einklang gedacht werden konne, werden die meisten Menschen, welche mit den alten Formen der Religion gebrochen haben, von Religion uberhaupt nichts wissen wollen. So sehen wir denn, dass gegenwartig eine Anschauungsweise vorherrschend geworden ist, die mau am passendsten Naturalismus nennen kann. Denn die Vertreter und Anhanger dieser Anschauungsweise halten eben das sinnlich Wahrnehmbare, das, was man schlechtweg rdie Natur" nennt, fur das einzige, worum sich der Mensch zu kummern hat. Diese Anschauungsweise wollen wir jetzt einer kurzen Prufung unterwerfen. ) Der Agnosticismus ist die Aunahme, dass vvir vou deui Untedingten und Uhersinnlichen nichts wissen konnen. Welchen Standpunkt nimmt dieser moderne Naturalismus ein? Den Standpunkt des Thieres und...show more

Product details

  • Paperback | 154 pages
  • 189 x 246 x 8mm | 286g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236586468
  • 9781236586469