Operationshäufigkeiten in Deutschland

Operationshäufigkeiten in Deutschland : Ergebnisse einer bundesweiten Untersuchung. Hrsg. v. Bundesministerium f. Gesundheit

  • Paperback

Currently unavailable

We can notify you when this item is back in stock

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

International wird in den letzten Jahren eine beträchtliche Variabilität der regionalen Operationshäufigkeiten beobachtet. Da gerade operative Eingriffe sowohl für den Patienten besonders belastend als auch ökonomisch von besonderer Bedeutung sind, wird das Thema auch in Deutschland zunehmend diskutiert.Ziel des hier dargestellten Projektes war es, anhand vorhandener Datenquellen zu untersuchen, ob regionale Unterschiede bei Operationshäufigkeiten bestehen und welche EinfluÃfaktoren für solche Unterschiede verantwortlich gemacht werden können. Andererseits sollten Hinweise für eine Fehlversorgung in Deutschland analysiert werden.In dem Bericht werden die Ergebnisse dieser Studie dargestellt. Er liefert erstmals für Deutschland wesentliche und valide Basisdaten. Danach konnte belegt werden, daà es auch in Deutschland eindeutige Hinweise auf regionale Unterschiede in der Häufigkeit von Operationen gibt, deren Ursachen in Fachkreisen weiter diskutiert werden müssen.Die in dem Buch veröffentlichten Ergebnisse der Studie sind insbesondere für Mitglieder einschlägiger Fachgesellschaften sowie Wissenschaftler in der Gesundheitssystemforschung und Gesundheitsökonomie interessant.
show more

Product details

  • Paperback | 175 pages
  • m. Abb. u. Ktn.
  • 9783789067853