Operationalisierte ­Psychodynamische Diagnostik OPD-2

Operationalisierte ­Psychodynamische Diagnostik OPD-2 : Das Manual für Diagnostik und Therapieplanung

List price: US$77.39

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Ziel der OPD ist es, zwischen ausschließlich deskriptiven Systemen und psychodynamischer Diagnostik zu vermitteln. Die OPD-2 ermöglicht eine Therapieplanung durch die Bestimmung von Schwerpunkten. Die Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik hat die Form eines multiaxialen Systems. Die OPD basiert auf den Achsen Krankheitserleben und Behandlungsvoraussetzungen (I), Beziehung (II), Konflikt (III), Struktur (IV) sowie psychische und psychosomatische Störungen nach dem Kapitel V (F) der ICD-10. Nach einem ein- bis zweistündigen Erstgespräch kann der Kliniker (oder der Forscher) die Psychodynamik des Patienten auf diesen Achsen einschätzen und in die Evaluationsbögen eintragen. Die neue Version OPD-2 wurde von einem rein diagnostischen Instrument zu einem Instrument für die Therapieplanung und die Veränderungsmessung weiterentwickelt. Dazu gehören die Bestimmung von Therapieschwerpunkten und der Entwurf darauf abgestimmter Behandlungsstrategien. Der Erhebungsbogen und der Fokusauswahlbogen, die beide über das Internet abgerufen werden können, erleichtern die Anwendung der OPD. Für diese Ausgabe wurde das Buch komplett durchgesehen und korrigiert.show more

Product details

  • Hardback | 492 pages
  • 166 x 232 x 28mm | 900g
  • Huber Hans
  • German
  • Nachdruck der 2., überarbeiteten Auflage 2009.
  • div. Abbildungen
  • 345684753X
  • 9783456847535
  • 1,930,925