Nordkoreas Stellung in Der Internationalen Politik
19%
off

Nordkoreas Stellung in Der Internationalen Politik : Allein Gegen Alle?

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

Die Bachelorarbeit beschaftigt sich mit der Isolation Nordkoreas und den daraus resultierenden Problemen und Folgen. Das Hauptaugenmerk dieser Arbeit liegt auf der Beantwortung der Frage: Warum und inwiefern ist Nordkorea eine isolierte Nation? Den theoretischen Rahmen der Arbeit bilden die Realistische und Institutionalistische Schule. Mit empirisch-analytischen Methoden sowie mithilfe der Theorien werden Ursachen gesucht, die massgeblich fur die nordkoreanische Abschottung sind. Das Kapitel "Der Weg in die Isolation - Ein kurzer historischer Uberblick von 1866 bis zum Koreakrieg" bildet den Ubergang zum Hauptteil. Dieser gliedert sich dabei in zwei Abschnitte, in denen zum einen die selbst gewahlte Isolation Nordkoreas analysiert wird und zum anderen Grunde aufgezeigt werden, warum und inwiefern das Ausland Nordkorea isoliert. Dabei werden die unterschiedlichen Aussenpolitikstile der beteiligten Nationen untersucht und erklart, inwiefern realpolitische Ansatze wie die Machterhaltungsstrategie des nordkoreanischen Regimes und kooperative Ansatze wie Hilfsleistungen und Gesprachsrunden im Verhaltnis zu Nordkorea eine Rolle spielen. Schliesslich werden Moglichkeiten aufgezeigt, wie im Rahmen einer "Sozialisierung" der Aussenpolitik die Isolation Nordkoreas uberwunden werden kann, um eine Normalisierung der politischen Verhaltnisse im ostasiatischen Raum herzustellen."show more

Product details

  • Paperback | 72 pages
  • 178 x 254 x 4mm | 141g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 3863410130
  • 9783863410131

About Stefan Hohefeld

Stefan Hohefeld, 1978 in Werne an der Lippe geboren und aufgewachsen. Im Jahr 2010 erlangte er den Bachelor of Arts in Politik- und Verwaltungswissenschaften an der Fernuniversitat in Hagen. Der Forschungsschwerpunkt des Autors liegt in der internationalen Politik mit dem Hauptaugenmerk auf internationale Steuerungsmodelle und Governanceformen. Seit April 2010 ist er im Masterstudiengang "Governance" an der Fernuniversitat in Hagen eingeschrieben."show more