Neue Literatur (5)

Neue Literatur (5)

By (author)  , By (author) 

List price: US$32.29

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1904 edition. Auszug: ... deren nur muhsam das Ziel seiner Wunsche erreichende Liebhaber vermogen uns aber um ihrer selbst willen lebhaftere Teilnahme zu wecken. Jakob Coeur hat durch edel angewandten Reichtum den Konig zu seinem Schuldner gemacht; der schwachliche Furst opfert indessen den Burger seinem intriguierenden Hofadel auf, wahrend der burgerfreundliche Ludwig XI lseine in Walter Scotts Quentin Durward" und Delavignes Trauerspiel geschilderten weniger liebenswurdigen Eigenschaften bleiben bei Marbach unerwahnt) der Tochter des geopferten Kaufmanns Genugtuung zuteil werden lasst. Marbach hat ebenso wie v. d. Pfordten sein ganzes Drama in Prosa verfasst. In wohlgefugten Blankversen abgefasst sind die drei Teile von Bartels' Luthertrilogie: der junge Luther (S. 1 bis 121), der Reichstag zu Worms lS. 123--181), der Reformator sS. 183--335). Der bereits im Jahre 1900 erschienene und damals im Erfurter Stadttheater gespielte erste Teil ist im 52. Jahrg. s1901), Nr. 23, Sp. 377 fg. d. Bl. geruhmt worden. Diese Anerkennung lasst sich aber nicht in gleicher Weise auf die zwei folgenden Teile ausdehnen. Am wenigsten befriedigt der als Zwischenspiel" bezeichnete zweite Teil, und zwar nicht bloss wegen des fur katholische Leser verletzend polemischen Tones, von dem der erste und dritte Teil sich freihalten. Man konnte ja freilich sagen wie kein Orest ohne Furien," so kein Luther ohne Teufel. Der Dichter eines Lutherdramas, der diesen in des Reformators Leben und Anschauungen so wesentlich eingreifenden Teufelsglauben ganz beseitigen wollte, wurde eine unentbehrliche Farbeshow more

Product details

  • Paperback | 242 pages
  • 189 x 246 x 13mm | 440g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236547993
  • 9781236547996