Naturstein im Garten

Naturstein im Garten : Das grosse Ideenbuch

By (author)  , By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Expected delivery to the United States in 8-13 business days.


Not ordering to the United States? Click here.

Description

Seit Jahrtausenden prägt regional vorkommender Naturstein unser Landschaftsbild, unsere Architektur und unsere Sehweise. Die stimmige Verwendung von Naturstein oder auch der gezielte moderne "Bruch" verlangen daher vom Gestalter im Garten tiefes Verständnis für das Wesen, die Herkunft, die Bearbeitung und die Verlegung dieses einzigartigen Materials. Der Faszination des Natursteins sind die fachkundigen Autoren nicht nur in Deutschland, sondern bis nach Spanien, England und sogar in die USA gefolgt. Sie präsentieren Steinarbeiten in Gärten auf höchstem Niveau. Das Buch gewährt den Einblick in unterschiedlichste Stile und in die richtige Verwendung dieses wertigen und nachhaltigen Materials für Mauern, Wege, Treppen, Steinsetzungen, Pavillons, Terrassen, Sitzplätze sowie Accessoires. Die einmaligen Eindrücke, eingefangen von renommierten Gartenfotografen wie Jürgen Becker, Marianne Majerus und Clive Nichols bringen das Thema mit inspirierenden Ideen auf den Punkt.
show more

Product details

  • Hardback | 192 pages
  • 245 x 309 x 25mm | 1,412g
  • German
  • 2. Auflage 2015
  • 177 Fotos
  • 3938100737
  • 9783938100738
  • 3,280,098

About Peter Berg

Autor: Petra Reidel Geboren in Kempten im Allgäu, wuchs sie dort auf, wo andere Urlaub machen und lernte nach dem Abitur Gärtnerin. Daran schloss sich ein Studium an der Technischen Universität in Weihenstephan (Freising bei München) zur Dipl. agr. Ing. Fachrichtung Gartenbau an. Sie vertiefte ihre Praxiserfahrung in verschiedenen Sparten des Gartenbaus und fand über die Arbeit beim Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. zu ihrer jetzigen Berufung, dem Schreiben. Im Jahr 2000, auch das Geburtsjahr ihres ersten Kindes, gründete sie ihr Unternehmen blätterwerk redaktionsbüro. Seitdem arbeitet sie erfolgreich als freie Journalistin mit Schwerpunkt im grünen Bereich. Charakteristisch für Petra Reidel sind ihre Vielseitigkeit, ihr Organisationstalent und ihr Engagement, wenn es um die Betreuung der Öffentlichkeitsarbeit von Verbänden, Messen und Unternehmen geht. Ihre Artikel sind kreativ, eigenwillig und mit einer besonderen Note versehen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Grafenau (Baden-Württemberg). Foto(s) von: Jürgen Becker Jürgen Becker gehört zu den erfolgreichsten Gartenfotografen weltweit und wurde für seine Fotografie mehrfach international ausgezeichnet. Seine Arbeiten, die sowohl herausragende Gartenarchitektur als auch die Schönheit der Pflanzen präsentieren, faszinieren durch beeindruckende, oft magische Lichtstimmungen und werden jedes Jahr in einer Vielzahl von Kalendern, Büchern und international renommierten Magazinen publiziert. 2010 und 2012 erhielt Jürgen Becker von der Garden Media Guild in London die begehrte internationale Auszeichnung als bester Gartenfotograf, darüber hinaus in den Jahren 2009, 2011 und 2012 den Preis für die jeweils beste Gartenreportage. Jürgen Becker ist Mitbegründer des Becker Joest Volk Verlags in Hilden, Mitherausgeber und Redakteur der Zeitschrift "Gartendesign Exklusiv" und Mitglied der Fotografengruppe "Focus on Garden". Seit dem Abschluss seines Studiums an der Kunstakademie Düsseldorf arbeitet er bis heute als freier Fotograf. Foto(s) von: Marianne Majerus Die international bekannte und renommierte luxemburgische Fotografin lebt in London und fotografiert die schönsten Gärten in Europa und Amerika. Ihre Arbeiten werden international in Zeitschriften und Büchern veröffentlicht. 2002: Auszeichnung von der Garden Media Guild in London als "Photographer of the Year" 2010: Auszeichnung als "International Garden Photographer of the Year" 2011: Auszeichnung von der Garden Media Guild in London als "Photographer of the Year" 2013: Auszeichnung mit dem Garden Media Guild Features Photographer of the Year Award Autor: Peter Berg Geboren in Walporzheim, wuchs er am Fuße der Terrassenweinberge im Ahrtal auf. Nach dem Vordiplom als Bauingenieur tauschte er den trockenen Studienstoff gegen einen Job als Croupier in der Spielbank Bad Neuenahr ein, fand dann im Jahr 1986 seine Berufung und durchwandelte während seiner Ausbildung aller Sparten des Gartenbaus, bildete sich zum Gärtnermeister und zum staatlich geprüften Techniker im Garten- und Landschaftsbau weiter. 2011: Auszeichnung mit einer Goldmedaille des Bundesverbandes Garten- und Landschaftsbau auf der Bundesgartenschau in Koblenz für einen seiner Themengärten 2011 und 2014: Gewinner des TASPO Awards "GartenDesigner des Jahres"
show more