Nachhaltigkeit im Zuge des Klimawandels
6%
off

Nachhaltigkeit im Zuge des Klimawandels : Identifizierung und Transfer deutscher und chilenischer Nachhaltigkeitskonzepte

By (author)  , By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Das übergeordnete Thema ist Nachhaltigkeit im Zuge des Klimawandels, dies ist auch der Titel des Buches, und hierbei stehen die Identifizierung und der Transfer deutscher und chilenischer Nachhaltigkeitskonzepte im Fokus. In Workshops wurden ein gemeinsames Verständnis sowie ein gemeinsames Forschungsinteresse erarbeitet und das Verständnis für die Besonderheiten und damit die unterschiedlichen Bedürfnisse der beiden Länder geschaffen. Wie die vorliegenden Artikel im Bereich der Identifizierung zeigen, wurde dabei ein breites Spektrum des Themas Nachhaltigkeit angeschnitten. Beginnend beim ökologischen Landbau, dem ökologischen Pflanzenschutz und seine Mikroorganismen, Fruchtfolgen im ökologischen Landbau, Produktlebenszyklus und Qualität über das Modell der Leitbetriebe hin zur Kompostierung, der Erzeugung und Nutzung von Biogas, der Nutzung von Bewässerungswasser zur Energieerzeugung, der Nutzung alternativer Energien, der Abfallverwertung, der Umweltzonen für Fahrzeuge, bis hin zu Erziehung in Kindergarten und Schule sowie Ernährung. Der Transfer von Nachhaltigkeitskonzepten wird durch die Beschreibung der Methoden und die Ergebnisse in Deutschland und Chile durchgeführter Workshops erfasst. An konkreten Fragestellungen wurden die Bedarfe der Länder zu Produktlebenszyklus und Qualität, zur Vernetzung Betroffener, zur Kompostierung sowie zu Leitbetrieben erarbeitet und sind hier dargestellt. Die Ergebnisse von mehr als 20 Workshops wurden hier teilweise zusammengefasst und bezüglich eines Themenkomplexes dargestellt. In einem ersten Schritt wurde das Verständnis von beiden Partnerländern vorgestellt Die Partnerinnen und Partner sind zu einem gemeinsamen Verständnis über die verschiedenen Aspekte der Nachhaltigkeit gekommen wie z. B. die Bedeutung der Medizinal- und Gewürzpflanzen sowie der Erfassung des Produktlebenszyklus als Forschungsbasis zur Entwicklung von MaÃnahmen für Produktsicherheit verbunden mit Arbeitsbedingungen und strategien. So hatte sich gezeigt, dass der Bereich der Kompostierung bzw. Abfallverwertung zwingend in das Projekt mit aufgenommen werden sollte. Dies ist geschehen. In den Workshops undTagungen wurden die bereits angedachten Strategien weiter ausgebaut und um die bereits genannten Komponenten der Kompostierung und Abfallverwertung erweitert. Es sind weitere intensive Diskussionen über die Erfassung und Analyse der unternehmensspezifischen Anforderungen an Ãkoinnovation und der vorhandenen Kompetenzen bei gleichzeitiger Berücksichtigung der kulturellen, sozialen, wirtschaftlichen, ökologischen und arbeitspsychologischen Bedingungen geführt worden, neue Anregungen und Fragestellungen wurden in das Projekt aufgenommen. Dazu wurden weitere Gespräche mit Fakultäten für Landwirtschaft verschiedener Universitäten und Institutionen geführt, die zu einer Präzisierung der Forschungsfragen und ihrer Anwendung führten und das Konsortium erweiterten. All diese Aktivitäten spiegeln sich in den Veröffentlichungen dieses Buches wider, insbesondere im Bereich Transfer deutscher und chilenischer Nachhaltigkeitskonzepte. Einige der Themen, die im Bereich Identifizierung von Nachhaltigkeitskonzepten bereits angesprochen wurden, sind auch als Poster dargestellt. Sie wurden auf beiden DeChilKo ausgestellt und diskutiert. Es handelt sich um die Themen nachhaltige Ernährung, Nachhaltigkeitserziehung in Kindergarten und Schule, Abfall in Privathaushalten, Umweltzonen sowie Nutzung alternativer Energien. Einzelne Poster wurden zudem innerhalb der universitären und schulischen Ausbildung eingesetzt, um auch in diesen Bereichen neue Impulse zur Diskussion und Umsetzung zu geben. Zudem wurden die Poster auch gezielt in Workshops eingesetzt, um über einen Input auf eine Themenstellung hinzuleiten. Die Poster wurden bewusst zweisprachig erstellt, um die Verbundenheit der beiden Länder und ihr gemeinsames Interesse an einer nachhaltigen Entwicklung im Zuge des Klimawandels über die Identifizierung bis hin zum Transfer zu unterstützen.show more

Product details

  • Paperback | 181 pages
  • 212 x 297 x 15mm | 499g
  • Winterwork
  • German
  • 3864689708
  • 9783864689703