Mythos Emotionale Intelligenz

Mythos Emotionale Intelligenz : Einfuhrung in Die Psychologie Des Fuhlens Und Bewertens

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Neurobiologie, Psychologie und Philosophie haben gleichermaen darin versagt, uns zu erklaren, was genau Gefuhle sind und in welchem Verhaltnis sie zu unseren Werterfahrungen und Sinnvorstellungen stehen. Deshalb leben viele Menschen in einem Zustand permanenter Desorientiertheit. Ihre Motive und Wertvorstellungen sind uber weite Strecken Selbsttauschungen. Neue Analysen zeigen, dass das autoritare Verhalten des wertobjektivistischen Despoten, die Vorurteile des Selbstmorders, die Resignation des Verzweifelten, die emotionale Desorientiertheit des Nihilisten ohne falsch verstandene Gefuhle kaum denkbar waren. -Mythos Emotionale Intelligenz- vollzieht die langst fallige kopernikanische Wende unseres Selbstverstandnisses - und liefert die fehlenden Erganzungen und Korrekturen zum popularen Begriff der Emotionalen Intelligenz: gesellschaftlich, psychologisch, philosophisch und wissenschaftstheoretisch, neurophysiologisch. - Zweite, uberarbeitete und erweiterte Neuausgabe der Erstausgabe im Kollateral Verlag, Sulzbach, Copyright (c) 2015 Peter Schmidtshow more

Product details

  • Paperback | 272 pages
  • 133.35 x 203.2 x 17.27mm | 381.02g
  • Createspace Independent Publishing Platform
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1507707940
  • 9781507707944

About Peter Schmidt

Peter Schmidt, geboren im westfalischen Gescher, Schriftsteller und Philosoph, studierte Literaturwissenschaft und sprachanalytische und phanomenologische Philosophie mit Schwerpunkt psychologische Grundlagentheorie an der Ruhr-Universitat Bochum. Der Autor hat mehrere Bucher zum Thema Stressabbau, Umgang mit belastenden Emotionen und Bewertungen, Burnout und mentale Leistungssteigerung veroffentlicht. Im Zuge seines Studiums und mehreren Tausend Stunden Workshop mit Meditationsexperten, Therapeuten, Psychologen und Ubenden entstanden aus bekannten Therapiekonzepten weiter entwickelte Verfahren mit deutlich gesteigerter Wirksamkeit, vor allem aber auch Alltagstauglichkeit. Seine standig weiter prazisierten Mentaltechniken werden bereits vielfach in der Therapie (u.a. Psychotherapie, Logopadie, Psychiatrie) eingesetzt."show more