Myofasziale Schmerzen und Triggerpunkte

Myofasziale Schmerzen und Triggerpunkte : Diagnostik und evidenzbasierte Therapie. Die Top-30-Muskeln - mit Zugang zum Elsevier-Portal

Edited by  , Edited by  , Edited by 

List price: US$78.11

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Wissenschaftlich fundiert werden Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie mypfaszialer Schmerzsyndrome dargestellt. . Atlasteil mit vielen hochwertigen Abbildungen . Darstellung der Top-30-Muskeln, die für 80% der in der Praxis auftretenden Fälle verantwortlich sind . Genaue Anleitungen für gezielte und beschwerdespezifische Behandlungen . Informationen zur Anwendung der Manuellen Therapie und des "Dry Needlings" Mit dem Code im Buch haben Sie ab 12 Monate kostenlosen Online-Zugriff auf den Buchinhalt und die Abbildungen.show more

Product details

  • Hardback
  • 179 x 249 x 22mm | 820g
  • Urban & Fischer/Elsevier
  • German
  • 110 farbige Abbildungen, 30 farbige Tabellen
  • 3437230956
  • 9783437230950
  • 1,577,720

Review quote

Insgesamt erhält dieses Buch von mir für die praktische Anwendbarkeit und Aufmachung die volle Punktzahl, es ist auf jeden Fall eine lohnende Anschaffung.Dr. Ulf Eisenreich, Freiburg, Osteoplastische Medizin Ein hervorragendes Buch über Behandlung von Schmerzsyndromen der Muskelgliederkette.Dr. Hartmut Gaulrapp, München, Orthopädie und Unfallchirurgie Mitteilungen und Nachrichtenshow more

About Peter Reilich

Dr. med. Peter Reilich Facharzt für Neurologie, MD, Klinik der Universität München, dort im Friedrich-Baur-Institut, Teil des Muskelzentrums München. Gesundheitsökonom, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der David G. Simons Academy(TM), Akupunktur Diplom A (DÄGfA). Er ist spezialisiert auf die Diagnostik und Therapie neuromuskulärer Erkrankungen sowie auf die Therapie mit Botulinumtoxin. Christian Gröbli PT, Physiotherapeutische Praxis - Physiotherapie Myopoint in Winterthur, in welcher die Triggerpunkt-Therapie und die funktionelle Bewegungstherapie im Zentrum stehen. Er gibt seit 1995 Kurse in manueller Triggerpunkt-Therapie und Dry Needling in der Schweiz, Europa, den USA und Südamerika. Präsident und Instruktor David G. Simons Academy(TM), Triggerpunkt-Therapeut DGSA(TM), Vorstandsmitglied des Dry Needling Verbandes Schweiz DVS Jan Dommerholt PT, MPS, FAAPM. Bethesda Physiocare, Bethesda, Maryland, USA. Member of the Editorial Board of J Muskuloskelet Pain, J Bodywork Mov Ther und J Manual Manipulative Ther. Geleitwort von Prof. Dr. Dr. h.c. David G. Simons, MD, PhD (Hon), zuletzt Covington, Wash., USA Beitragsautoren: Dr. med. Fernando Colla, Facharzt für Innere Medizin/Rheumatologie, Winterthur, Schweiz Prof. Dr. med. Benedikt G.H. Schoser, Friedrich-Baur-Institut, Neurologische Klinik, Klinikum der Universität München Christine Stebler Fischer, PT, MAS, physiotherapie mobile, Biberist, Schweiz Ricky Weissmann, PT. David G. Simons Academy(TM) und Swiss Care Physiotherapie, Winterthur, Schweizshow more

Table of contents

A Teil I: Theoretischer Teil 1. Geschichte der myofaszialen Triggerpunkte 2. Pathophysiologische Grundlagen des Muskelschmerzes 3. Myofasziale Schmerzsyndrome3.1 Definition und Begriffserklärungen3.2 Epidemiologie3.3 Ätiologie3.4 Pathophysiologie3.5 Pathomorphologie3.6 Diagnostische Aspekte3.7 Differentialdiagnostische Aspekte 4. Therapie myofaszialer Schmerzsyndrome4.1 Manuelle Therapieverfahren4.2 Dry Needling und Akupunkturtechniken4.3 Medikamentöse Therapieverfahren4.3.1 orale Medikation4.3.2 Injektionstherapeutika4.4 Sonstige Therapieverfahren4.4.1 Elektrotherapie4.4.2 Ultraschallverfahren4.4.3 Lasertherapie4.4.4 Stoßwellentherapie4.5 Therapiealgorithmus B Teil II: Atlasteil 1. Schmerzsyndrome nach Lokalisation1.1 Einführung in die Systematik der 14 Schmerzregionen1.2 Kopfschmerz1.3 Gesichts-, Kiefer- und Zahnschmerz1.4 Schulter-/Nackenschmerz1.5 Schulterschmerz1.6 Schulter-/Armschmerz1.7 lateraler Ellbogenschmerz1.8 Handschmerz1.9 Interskapulärer Schmerz1.10 Low Back Pain1.11 Low Back and Leg Pain, lat. Oberschenkelschmerz1.12 Leistenschmerz1.13 Knieschmerz1.14 Unterschenkelschmerz und Achillodynie1.15 Fersenschmerz 2. Systematik der Top 30-Muskeln LiteraturGlossarSachwortregistershow more