Mutter Blamage und die Brandstifter
12%
off

Mutter Blamage und die Brandstifter : Das Versagen der Angela Merkel - warum Deutschland eine echte Alternative braucht

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die Unantastbare wankt

Angela Merkel steht in der Kritik wie nie zuvor in ihrer mehr als zehnjährigen Amtszeit. Aber nicht ihre ungerechte Wirtschafts- und Sozialpolitik löst am meisten Widerstand aus, nicht das inhumane Spardiktat, mit dem sie Europa überzogen hat, oder ihre fragwürdige Außen- und Sicherheitspolitik. Der Protest kommt vielmehr von denen, die Deutschland noch mehr abschotten wollen und die Menschen mit leeren, nationalistischen Heilsversprechen locken. Stephan Hebel kritisiert die Kanzlerin aus der entgegengesetzten Perspektive und beschreibt, wie Merkels Politik Deutschland sozial ungerechter und auf Dauer anfälliger für Krisen macht. Er erklärt, warum sie damit den Aufstieg des Rechtspopulismus mitverschuldet hat. Und er benennt mögliche Alternativen.
show more

Product details

  • Paperback | 254 pages
  • 137 x 216 x 22mm | 377g
  • German
  • 3864891620
  • 9783864891625

Table of contents

Inhalt

Vorwort 9

Meisterin des schönen Scheins 14
- Die versteckte Ideologie 19
- Nostalgie von rechts 21
- Auf Schleichwegen zum Neoliberalismus 30
- Der Wirtschaft zuliebe 35
- Die Macht als Mittel zum Zweck 38

Die Geburtshelferin der AfD 43
- Das Versagen der Kanzlerin und der Neorassismus 46
- Von rechtsradikal bis gutbu rgerlich:
- Die Ideologie des Neorassismus 51
- Die "linke" CDU und die "dummen" Wähler 64
- Partei der Abstiegsangst 72
- National, neoliberal, unsozial: Was die AfD wirklich will 78
- Das Scheitern der NPD als Vorbild? 81

Die Legende von der Flu chtlingskanzlerin 87
- Übertreibungen und Fakten 88
- Kulturelle Entfremdung und die Politik mit der Angst 93
- Von der Abschottung zur Öffnung - und zuru ck 103
- Von "Asylkompromiss" bis "Dublin III":
- 25 Jahre Flu chtlingsbekämpfung 107
- Wenige rein, viele raus: Asylgesetze in Deutschland 126

Mit Sicherheit gegen die Freiheit 131
- Überwachen, Ausspähen, Verbieten 133
- Zum Schaden fu r die Bu rger 141
- Vorbeugen? Nebensache! 149

Das deutsche Europa 155
- Aus dem Gleichgewicht: Politik des Schwindels 157
- Hier regiert der Markt 161
- Die Geburtsfehler einer Währung 163
- Verheerende "Rettung" 171
- Schuld und Schulden 178
- Die Alternative heißt Europa 183

Alles Gute kommt nach oben 190
- Umverteilung: Die falsche Richtung 196
- Um-Steuern? Fehlanzeige! 204
- "Sozialdemokratische Handschrift"?
- Eine Randnotiz, nicht mehr 209

Wege zum Wechsel 214
- Der Anfang ist rot-rot-gru n 220

Anmerkungen 224 Inhalt

Vorwort 9

Meisterin des schönen Scheins 14
- Die versteckte Ideologie 19
- Nostalgie von rechts 21
- Auf Schleichwegen zum Neoliberalismus 30
- Der Wirtschaft zuliebe 35
- Die Macht als Mittel zum Zweck 38

Die Geburtshelferin der AfD 43
- Das Versagen der Kanzlerin und der Neorassismus 46
- Von rechtsradikal bis gutbu rgerlich:
- Die Ideologie des Neorassismus 51
- Die "linke" CDU und die "dummen" Wähler 64
- Partei der Abstiegsangst 72
- National, neoliberal, unsozial: Was die AfD wirklich will 78
- Das Scheitern der NPD als Vorbild? 81

Die Legende von der Flu chtlingskanzlerin 87
- Übertreibungen und Fakten 88
- Kulturelle Entfremdung und die Politik mit der Angst 93
- Von der Abschottung zur Öffnung - und zuru ck 103
- Von "Asylkompromiss" bis "Dublin III":
- 25 Jahre Flu chtlingsbekämpfung 107
- Wenige rein, viele raus: Asylgesetze in Deutschland 126

Mit Sicherheit gegen die Freiheit 131
- Überwachen, Ausspähen, Verbieten 133
- Zum Schaden fu r die Bu rger 141
- Vorbeugen? Nebensache! 149

Das deutsche Europa 155
- Aus dem Gleichgewicht: Politik des Schwindels 157
- Hier regiert der Markt 161
- Die Geburtsfehler einer Währung 163
- Verheerende "Rettung" 171
- Schuld und Schulden 178
- Die Alternative heißt Europa 183

Alles Gute kommt nach oben 190
- Umverteilung: Die falsche Richtung 196
- Um-Steuern? Fehlanzeige! 204
- "Sozialdemokratische Handschrift"?
- Eine Randnotiz, nicht mehr 209

Wege zum Wechsel 214
- Der Anfang ist rot-rot-gru n 220

Anmerkungen 224
show more

Review Text

"Vier Jahre nach seinem Buch Mutter Blamage hat Stephan Hebel nun eine Fortsetzung geschrieben. Im Zentrum stehen unter anderem die aktuellen Kapitel zum Aufstieg der AfD, zu Terrorismus und innerer Sicherheit sowie zur Flüchtlingspolitik." Frankfurter Rundschau

"Stephan Hebel beschreibt, wie Merkels Politik Deutschland sozial ungerechter und auf Dauer anfälliger für Krisen macht." Telepolis "Vier Jahre nach seinem Buch Mutter Blamage hat Stephan Hebel nun eine Fortsetzung geschrieben. Im Zentrum stehen unter anderem die aktuellen Kapitel zum Aufstieg der AfD, zu Terrorismus und innerer Sicherheit sowie zur Flüchtlingspolitik." Frankfurter Rundschau

"Stephan Hebel beschreibt, wie Merkels Politik Deutschland sozial ungerechter und auf Dauer anfälliger für Krisen macht." Telepolis
show more