Morton
18%
off

Morton

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Im Jahre 1829 verhindert ein ehemaliger Oberst und Unabhangigkeitskampfer den Selbstmord des aus Philadelphia stammenden Kapitan Morton. Doch um den Geretteten aus den Fangen des Geldmannes Stephen Girard zu befreien, bedarf es groerer Anstrengungen. Girard ist einer jener zehn Finanzmagnaten, die mit Hilfe des Geldes die Herrschaft uber die Welt anstreben. Ein Schreiben des Oberst beeindruckt Girard und er lat Morton als Gesandten in London fur sich arbeiten. Von der Macht und dem Geld fasziniert verschreibt sich Morton dort dem Magnaten Lomond, der die dunklen Plane der zehn Weltherrscher in einer Vision entwirft ... Der Autor zeichnet ein dusteres Bild der politischen Hoffnungen und Enttauschungen in der Neuen und der Alten Welt. W.G. Sebald schreibt uber das Werk Sealsfields, es habe im Vormarz als Glanzleistung der deutschsprachigen Prosaschriftstellerei gegolten: Auf eine geradezu exemplarische Weise schien die Grozugigkeit seiner National- und Weltromane die Hohe der Zeit zu markieren.show more

Product details

  • Paperback | 224 pages
  • 140 x 216 x 13mm | 290g
  • Allitera Verlag
  • German
  • Illustrations, black and white
  • 3865203191
  • 9783865203199

About Charles Sealsfield

Charles Sealsfield, eigentlich Karl Postl, wurde 1793 geboren. Er studierte Theologie und Philosophie in Prag, wurde 1810 in den Orden der Kreuzherren aufgenommen, wo er 1814 die Priesterweihe erhielt. 1823 floh er aus dem Kloster und reiste nach Amerika, von wo er 1826 wieder nach Europa zuruckkehrte. Er lie sich, unterbrochen von mehreren Reisen in die Vereinigten Staaten und zunehmend enttauscht von den dortigen Entwicklungen, in der Schweiz nieder. Dort starb er 1864.show more