ModellmaÃnahme Teilstationäre Versorgung krebskranker Kinder im Anschluà an die Erstbehandlung

ModellmaÃnahme Teilstationäre Versorgung krebskranker Kinder im Anschluà an die Erstbehandlung

  • Paperback

Currently unavailable

We can notify you when this item is back in stock

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Medizinische Fortschritte haben in der Kinderonkologie dazu geführt, daà die Patienten während bestimmter Therapiephasen nicht mehr vollstationär betreut werden müssen, sondern die erforderlichen Behandlungen auch über einen längeren Zeitraum innerhalb weniger Stunden in Tageskliniken durchgeführt werden können. Das Bundesministerium für Gesundheit hat daher seit 1991 den Aufbau von Tageskliniken zur teilstationären Versorgung krebskranker Kinder in zehn Behandlungszentren für pädiatrische Onkologie gefördert. Die ModellmaÃnahme wurde von den wissenschaftlichen Instituten WIAD und Prognos evaluiert, um die Wirksamkeit, Akzeptanz und Wirtschaftlichkeit der teilstationären Behandlung zu bewerten.Die Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung lassen erkennen, daà mit der Tagesklinik eine neue Behandlungsqualität mit geringen Kosten je Berechnungstag gegenüber der stationären Behandlung erreicht wurde.Da die Ergebnisse in weiten Teilen exemplarischen Charakter haben und auch für andere Krankheitsbilder von Bedeutung sind, richtet sich der AbschluÃbericht der wissenschaftlichen Begleitung nicht nur an Vertreter der pädiatrischen Onkologie, sondern generell an das Krankenhausmanagement und die Kostenträger.
show more

Product details

  • Paperback | 190 pages
  • m. Abb.
  • 9783789044694