Mittelhochdeutsches Worterbuch, Mit Benutzung Des Nachlasses Von G.F. Benecke Ausgearb. Von W. Muller (Und F. Zarncke). 3 Bde. [In 4]

Mittelhochdeutsches Worterbuch, Mit Benutzung Des Nachlasses Von G.F. Benecke Ausgearb. Von W. Muller (Und F. Zarncke). 3 Bde. [In 4]

By (author) 

List price: US$22.39

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1854 edition. Excerpt: ... troj. 53. b. bekant, der mol gesten Engelh. I werten gesten? die besten lob ich dich MS. 1, 89. b. die schiene an wibcn kunden spehen die jahen ir des besten, da; man sie muhte gesten fur eine wunnecliche maget fragm. 39, 10. dar umbe man si geste Sig. 37, 10. 3. ich geste mich, geste mich eines d. ich ruhme mich einer sache, bin stolz auf etwas, freue mich uber diras. Wackernagel wb. 240 erklart sich gesten mit genit. sich womit befreunden, etwas bekennen, wornach dieser ausdruck zu 1 gehoren wurde, da von so gestet sich min muot Eckenl. 111, 9. diu (herzen) miie;en sich des gesten da; du der lebenden minne ein hort bist Gotfr. lobges. 76. doch mag ich mich des vvol gesten da; ich dienen wil der besten MS. 1, 189. b. der muhte sich des gesten wo! mit eren das. 1, 232. da; sich min leit mag friundes helfe gesten das. 95. b. riss. 96. a. alle gasten sich der wunniclichen mere MS. . 3, 340. a. er gestet sich da; er den slec sol haben mit geno;;en Ls. 3, 545. gastunge stf. 1. Verpflegung und beherbergung von fremden, vgl. Schmeller 2, 78. der tac uf den der turnei lac mit richer gastunge Lanz. 2803. 2. schmuck, die herren mit solcher rtcbeit gegast da; in nihtes gebrast an rieber gastunge g. Gerh. 5743. mit maneger stolzen vrouwen an den man muhte schouwen richer gastunge vil das. 3467. so ist sie (die heide) gastunge riebe MS. 2, 195. a. begeste swv. also bist du begestet mit klarheit g. sm. 248 Bh. da; nie wart wip so minnielich, du enwoldest si begesten MS. H. 3, 427. b. engeste swv. 1. ich mache vertraut, von lande, von ir miigen befunden si do fragen und sich mit rede engesten Er. 9713. 2. entkleide.--wan siht den wait engesten MS. 2, 109...show more

Product details

  • Paperback | 376 pages
  • 189 x 246 x 20mm | 671g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236740084
  • 9781236740083