Mittelalterliche Kreuzgänge
12%
off

Mittelalterliche Kreuzgänge : in Europa

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die Geschichte des mittelalterlichen Kreuzgangs beginnt im Rahmen der Anianischen Reform um 800. Als Wegarchitektur ist er zunächst nur das Erschließungssystem des klösterlichen Alltags. Dem Kreuzgang fiel jedoch als Herzstück der Klausuranlage innerhalb der abendländischen Klosterbaukunst eine Reihe von Sonderfunktionen zu, die sich in besonders dekorativen Formen äußerten. Kein anderes Baumotiv der monastischen Architektur der Zeit von 800 bis 1600 steht deshalb so sehr für das Kloster als Ganzes wie dieses. Aus seiner existenziellen Notwendigkeit für das Kloster entstand ein Wunderwerk der mittelalterlichen Architektur.show more

Product details

  • Paperback | 157 pages
  • 126 x 220 x 17mm | 313g
  • Imhof Verlag
  • German
  • 100 farb. Abb.
  • 3865681670
  • 9783865681676
  • 2,606,277