Mitteilungen Aus Den Memoiren Des Satan

Mitteilungen Aus Den Memoiren Des Satan

By (author) 

List price: US$12.59

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ...Halbjahr zu spat. Angenehm ist es dem Herausgeber, wenn die Leser des ersten sich daruber gewundert, am angenehmsten, wenn sie sich daruber geargert haben; es zeigt dies eine gewisse Vorliebe fur die schriftstellerischen Versuche des Satan, die nicht nur ihm, sondern auch seinem Herausgeber und Ubersetzer erwunscht sein muss. Die Schuld dieser Verspatung liegt aber weder in der zu heissen Temperatur des letzten Spatsommers, noch in der strengen Kalte des Winters, weder im Mangel an Zeit oder Stoff, noch in politischen Hindernissen; die einzige Ursache ist ein sonderbarer Prozess, in welchen der Herausgeber verwickelt wurde und vor dessen Beendigung er diesen zweiten Teil nicht folgen lassen wollte. Kaum war namlich der erste Teil dieser Memoiren in die Welt versandt und mit einigen Posaunenstossen in den verschiedenen Zeitungen begleitet worden, als plotzlich in allen diesen Blattern zu lesen war eine W a r n u n g v o r B e t r u g Die bei Fr. Franckh in Stuttgart herausgekommenen Memoiren des Satan sind nicht von dem im Alten und Neuen Testament bekannten und durch seine Schriften: Elixiere des Teufels, Bekenntnisse des Teufels, als Schriftsteller beruhmten Teufel, sondern ganzlich, falsch und unecht, was hiemit dem Publikum zur Kenntnis gebracht wird." Ich gestehe, ich argerte mich nicht wenig uber diese Zeilen, die von niemand unterschrieben waren. Ich war meiner Sache so gewiss, hatte das Manuskript von niemand anders als dem Satan selbst erhalten, und nun, nach vielen Muhen und Sorgen, nachdem ich mich an den infernalischen Chiffern beinahe blind gelesen, soll ein solcher anonymer Totschlager uber mich herfallen, meine literarische Ehre aus der Ferne totschlagen und besagte Memoiren fur unecht erklaren? Wahrend ich noch mit mir zu Rate ging, was wohl auf eine solche Beschuldigung des B e t r u g e s zu antworten sei, werde ich vor die Gerichte zitiert und in Kenntnis gesetzt, dass ich einer Namensfalschung, eishow more

Product details

  • Paperback | 100 pages
  • 189 x 246 x 5mm | 195g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236723007
  • 9781236723000