M'hashish

M'hashish : Geschichten aus Marokko. Aufzeichnungen

4.06 (131 ratings by Goodreads)
  • Paperback
By (author)  , By (author) 

List price: US$8.99

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Product details

  • Paperback
  • Mit Vign.
  • 9783442092932

About Mohammed Mrabet

Mohammed Mrabet wurde um 1940 im Rif-Gebirge geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend als eines von 23 Geschwistern in Tanger. 1965 lernte er das Ehepaar Bowles kennen, für das er in der Folge als Chauffeur, Koch und Hausangestellter arbeitete. Seine Freundschaft mit Paul Bowles führte schließlich auch dazu, daß er diesem Geschichten bzw. ganze Romane auf Tonband sprach - Mrabet war Analphabet - , die Bowles dann ins Englische übersetzte und herausgab. So entstanden eine Reihe von einzigartigen Büchern, von denen zwar noch keines auf Maghrebinisch, einige dafür auch auf Deutsch vorliegen.

Paul Bowles, der rastlose 'Aussteiger' und eine Ikone der 'Lost Generation', wurde am 30. 12. 1910 als Sohn eines Zahnarztes in Jamaica im New Yorker Stadtteil Queens geboren. Er, der schon in jungen Jahren bei einem Parisaufenthalt Gertrude Stein, Jean Cocteau und Andre Gide begegnet war, studierte in Berlin und New York Musik (u.a. bei Aaron Copeland) und schrieb Bühnenmusiken für Orson Welles, William Saroyan und Tennessee Williams, bevor er in den vierziger Jahren als Autor und Übersetzer weltberühmt wurde. 1947 ließ sich Bowles, den zahlreiche Reisen immer wieder nach Lateinamerika, Asien und vor allem Nordafrika geführt hatten, mit seiner Frau Jane in Tanger nieder, wo er bis zu seinem Tod im November 1999 lebte.
show more

Rating details

131 ratings
4.06 out of 5 stars
5 39% (51)
4 36% (47)
3 18% (24)
2 6% (8)
1 1% (1)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X