Methodik zur Wertschöpfungstiefengestaltung im Werkzeugbau
20%
off

Methodik zur Wertschöpfungstiefengestaltung im Werkzeugbau

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Ziel der Dissertation war es, ein Instrument zu schaffen, mit dem Werkzeugbaubetriebe in der Lage sind, durch eine strukturierte Vergabeentscheidung ihre Wertschöpfungstiefe zu gestalten. Insbesondere wurde auf die Schwierigkeit der schwankenden kapazitiven Auslastung und der eingeschränkten Möglichkeiten zur mittelfristigen Kapazitätsbeplanung eingegangen. Die Methodik fokussiert dabei auf die operative Umsetzung der Wertschöpfungstiefengestaltung im Tagesgeschäft.show more

Product details

  • Paperback | 290 pages
  • 151 x 213 x 22mm | 525g
  • Apprimus Wissenschaftsver
  • German
  • 3863593642
  • 9783863593643