Medienstrategien Gyptischer Islamisten Im Kontext Von Demokratisierung
39%
off

Medienstrategien Gyptischer Islamisten Im Kontext Von Demokratisierung

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Die Umbr che in gypten 2011 haben gezeigt, dass Medien eine wesentliche Rolle f r die Mobilisierung politischer Partizipation spielen. Die Muslimbruderschaft, einer der wichtigsten gesellschaftlichen Akteure gyptens, hat seit 2002 gezielt auf Internetmedien gesetzt, um das Regime Mubaraks herauszufordern. Unter R ckgriff auf Ans tze aus der Forschung zu sozialen Bewegungen und politischer Transformation ordnet die Autorin zun chst die Medienstrategien der Islamisten in die Strukturen des politischen Systems und des Mediensystems gyptens ein. Mittels einer Inhaltsanalyse der Website der Muslimbr der, ikhwanonline.com, Interviews mit deren Produzenten sowie einer Nutzerbefragung wird berpr ft, welches Potenzial islamistische Medien haben, zu einer Demokratisierung gyptens beizutragen. Carola Richter promovierte am Seminar f r Medien- und Kommunikationswissenschaft der Universit t Erfurt. Sie forscht und lehrt vor allem zu Mediensystemen und Journalismus in der islamischen Welt, Medien und Migration sowie Auslandsberichterstattung.show more

Product details

  • Paperback | 354 pages
  • 148 x 210 x 19mm | 422g
  • Frank & Timme Gmbh
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 3865963617
  • 9783865963611