Max Aub Und Die Spanische Literatur Zwischen Avantgarde Und Exil
26%
off

Max Aub Und Die Spanische Literatur Zwischen Avantgarde Und Exil

5 (1 rating by Goodreads)
By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Max Aub (1903-1972) ist einer der groen Unbekannten der Literatur des 20. Jahrhunderts: Abgeschnitten von seinen Lesern schrieb er wie viele republikanische Autoren im Exil, und rezipiert wird heute meist nur der Burgerkriegszyklus Das Magische Labyrinth und der Kunstlerroman Jusep Torres Campalans. Dabei gibt sein Werk hochst differenzierte Antworten auf zentrale Fragen der spanischen Literatur des 20. Jahrhunderts: Welche Entwicklung durchliefen die Avantgarden der zwanziger und dreiiger Jahre im vier Jahrzehnte dauernden Exil, und welchen Weg fanden sie zuruck nach Spanien? Wo positioniert sich der Kunstler, wenn die Gesellschaft den Kunstler explizit ausschliet? Wie kann das Trauma des Burgerkriegs literarisch konkret und zugleich allgemeingultig beschrieben werden? Ein gutes Dutzend Romane hat Max Aub geschrieben, uber 50 Theaterstucke, mehr als 60 Erzahlungen, daneben Essays und Literaturgeschichten, Gedichte und Tagebucher, Reiseberichte und Drehbucher. In exemplarischen Einzelanalysen erschliet die Studie dieses weit ausgreifende literarische Universum und prasentiert es als Vorlaufer einer post-nationalen und transkulturellen Asthetik. Daneben zeigt sie, dass Aub mit seinem Einakter De algun tiempo a esta parte (1939) und der Erzahlung Manuscrito Cuervo. Historia de Jacobo (1948) einer der ersten war - nicht nur in der spanischsprachigen Literatur -, der die Welt der Konzentrationslager literarisch zu erfassen vermochte. Max Aub und die spanische Literatur zwischen Avantgarde und Exil ist die erste deutsch-sprachige Studie zum Gesamtwerk des Autors.show more

Product details

  • Hardback | 288 pages
  • 154.94 x 230.12 x 23mm | 553g
  • Walter de Gruyter
  • Berlin/Boston, Germany
  • German
  • 3110252767
  • 9783110252767

About Albrecht Buschmann

Albrecht Buschmann, Universitat Rostock.show more

Rating details

1 ratings
5 out of 5 stars
5 100% (1)
4 0% (0)
3 0% (0)
2 0% (0)
1 0% (0)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X