Marketing
39%
off

Marketing : Wie F Llen Konsumenten Kaufentscheidungen?

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Not expected to be delivered to the United States by Christmas Not expected to be delivered to the United States by Christmas

Description

Konsumenten sehen sich heute einer immer gr er werdenden Auswahl an Kaufm glichkeiten gegen bergestellt. Einhergehend mit der Angebotsvielfalt findet sich eine erh hte Komplexit t der Kaufentscheidung. Diese l sst es immer schwieriger werden, die Vorg nge nachzuvollziehen, die sich beim Kauf eines Produktes im Kopf des Konsumenten abspielen. Die seit Mitte des 20. Jahrhunderts stattfindende Erforschung des Gebiets der Kaufentscheidungstheorie von Privatpersonen soll nun in dieser Arbeit vorgestellt werden. Der Fokus wird dabei auf den betriebswirtschaftlichen, f r das Marketing relevanten Zweig der Theorie gelegt. Ziel ist zum Einen einen berblick der vorhandenen Theorien zu geben, welche sich mit der Beschreibung der Vorg nge in der sogenannten black box des Konsumenten befassen. Zum Anderen geht es um die Beantwortung einer f r die Betriebswirtschaft und insbesondere f r das Marketing zentralen Fragestellung: Wie f llen Konsumenten Kaufentscheidungen? Die Relevanz der formulierten Problemstellung ergibt sich f r die Betriebswirtschaft aus zweierlei Hinsicht. Erstens erh ht eine Antwort die Planungssicherheit eines Unternehmens. Budgets lassen sich einfacher kalkulieren und allokieren, wenn eine fundierte Berechnung des Return on Investment der Marketingausgaben vorliegt. Beg nstigt wird diese Berechnung dadurch, dass eine genauere Vorhersage getroffen werden kann, welches Produkt oder welche Marke in einem gegebenen Umfeld gekauft wird. Zweitens ergibt sich durch das Verst ndnis ber den Vorgang der Kaufentscheidung die M glichkeit einer zielgerichteten Optimierung des Produktangebots auf Seiten des Unternehmens. Wissen ber relevante Produktattribute sowie Vorgehensweisen bei ihrer Bewertung unterst tzten Marketiers bei der Pr sentation des Produktangebots. Der Aufbau der Arbeit erfolgt in Anlehnung an Lye et al (2005) und unterteilt das Gebiet der Kaufentscheidungstheorie in behavioristische (Kapitel 2) und naturalistische (Kapitel 3) Forschungsrichtung. Kapishow more

Product details

  • Paperback | 52 pages
  • 154.94 x 219.96 x 3.05mm | 127.01g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 1. Aufl.
  • m. 12 Abb.
  • 3863412303
  • 9783863412302