Marginales zur Metapher
23%
off

Marginales zur Metapher : Poetik nach Aristoteles

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Von der Poetik des Aristoteles bis in die Ãsthetik Baumgartens und die Literaturtheorie der Avantgarden behaupten sich die metaphorischen Figuren am Rande der orthodoxen Fremdbestimmungen des Literarischen. Der Metaphernbegriff ist die Schnittstelle, an der die Literatur in die Orthodoxie der Doxa einschneidet; er bezeichnet den Schnitt, den sie - wie paradoxal auch immer - hinterläÃt. Dieses Buch revidiert den metaphorologischen Untergrund der Theoriebildung seit Aristoteles und beschreibt einige derkanonischen Orte und Anlässe neu, die in den übergeordneten Hinsichten der Literaturgeschichten ein kaum mehr durchschautes Dasein am Rande fristen.show more

Product details

  • Hardback | 200 pages
  • 126 x 198 x 20mm | 296g
  • Kulturverlag Kadmos
  • German
  • 3865992552
  • 9783865992550