Manipulation Des Aktienmarktes Durch Institutionalisiertes Verm Gen
13%
off

Manipulation Des Aktienmarktes Durch Institutionalisiertes Verm Gen : Die Wirkung Des Anlageverhaltens Auf Aktienpreise

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Not expected to be delivered to the United States by Christmas Not expected to be delivered to the United States by Christmas

Description

Der Einfluss institutioneller Investoren auf Aktienm rkte stellt den Untersuchungsgegenstand des vorliegenden Werkes dar. Der Trend zur Institutionalisierung des Verm gens und der immer gr ere Anteil institutionell bedingter Transaktionen am gesamten Handelsvolumen f hren zur gesonderten Beachtung dieser Gruppe von Investoren. Insbesondere das Anlageverhalten von Fonds, Versicherungen etc. wird untersucht. Hier zeigen sich bestimmte Verhaltensmuster aufgrund verschiedener, u.a. psychologischer oder informationsbedingter Einfl sse. Diese Verhaltensmuster sind Feedback bzw. Momentum Trading, Herding bzw. Herdenverhalten sowie Stealth Trading. Neben einer Beschreibung der Verhaltensmuster und ihrer kennzeichnenden Charakteristika im Marktgeschehen wird erl utert, ob rationale oder irrationale Anleger f r diese Muster verantwortlich sind. Anschlie end werden die Gr nde f r das jeweilige Verhalten, sowie m gliche Erfolgswahrscheinlichkeiten der Nutzung aufgezeigt. Die genannten Verhaltensmuster sind nat rlich nicht nur bei institutionellen Investoren, sondern auch bei privaten Anlegern beobachtbar, die aber weitgehend vernachl ssigt werden. Die Muster im Anlageverhalten, sowie die hohen Volumina der Transaktionen institutioneller Investoren beeinflussen das Marktgeschehen. Insbesondere stabilisieren oder destabilisieren sie Renditen und Preise der Aktien. Eine Preisentwicklung mit Tendenz zum fundamentalen Wert einer Aktie bedeutet beispielweise eine Stabilisierung des Aktienmarktes; entfernt sich der Preis jedoch von diesem Wert, wird der Markt destabilisiert. Aus diesem Grund werden, neben der Beschreibung dieser Wirkungen, urs chliche Anlegertypen, Messmethoden und Gr nde verdeutlicht. Im Anschluss an diese theoretischen Hintergr nde m glicher Einfl sse institutioneller Investoren auf Aktienm rkte werden die tats chliche empirische Evidenz der Verhaltensmuster und ihre Auswirkungen auf die Aktienpreise und Renditen untersucht. Die zumeist geringe Evidenz des Herdingshow more

Product details

  • Paperback | 80 pages
  • 154.94 x 219.96 x 4.57mm | 167.83g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 1., Aufl.
  • m. 4 Abb.
  • 3863411641
  • 9783863411640