Maerz; Halbmonatsschrift Fur Deutsche Kultur (2-3 )

Maerz; Halbmonatsschrift Fur Deutsche Kultur (2-3 )

By (author)  , By (author) 

List price: US$27.92

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1908 edition. Auszug: ...nett gedruckt und mit einem guten kurzen Nachwort versehen. Und wenn ich nun auch mein interessantes Hexlein mit vielen teilen muss und die Freude nimmer haben soll, es gewissermassen fur mich allein zu haben, so empfehle ich es doch gerne und bekenne mich zu der Meinung des Herausgebers, dass das merkwurdige Ding nicht bloss ein Kuriosum, sondern eine recht bemerkenswerte Leistung ist. Hermann Hesse mitten in den Eulenburgberichten der MunchenerNeuesten Nachrichten" auftauchen konnte. Ietzt haben wir die Aufklarung. Der Artikel kam aus Berlin, war offizios und sollte der damals schon beschlossenen Vertagung den hasslichsten Beigeschmack nehmen. Wenn das Publikum auch nur an die Moglichkeit einesFreispruches glaubte, konnte es die Aussetzung der Verhandlung leichter verdauen. Auf Schleichwegen Angeblich ist das berliner Gericht im Eulenburgprozess durch den Vertagungsantrag Isenbiels uberrascht worden. Angeblich hat sich Isenbiel erst am siebzehnten Iuli zu diesem Vertagungsantrag wider sein eigenes Erwarten veranlasst gesehen. Das alles ist ganz unrichtig. Denn schon am zwolften Iuli, also funf Tage vorher, war die Redaktion der Munchener Neuesten Nachrichten" im Besitze einer offiziosen Mitteilung, welche diesem Vertagungsantrag vorarbeiten musste. Man erinnere sich an den mehr als sonderbaren Artikel, welcher am zwolften Iuli abends in dem munchener Blatt zu lesen war. In jeder Zeile das Gegenteil von dem, was die Zeitung bis dahin gesagt hatte. Der Artikel enthielt die Luge, dass die Zeugenvernehmungen keineswegs so ungunstig ausgefallen seieshow more

Product details

  • Paperback | 562 pages
  • 189 x 246 x 10mm | 354g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236507509
  • 9781236507501