Madame ist leider verschieden

Madame ist leider verschieden : Ein Paris-Krimi

2.88 (1,346 ratings by Goodreads)
By (author)  , Translated by 

List price: US$21.17

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Eine kleine Buchhandlung in Saint-Germain-des-Prés wird zum Schlüssel bei der Aufklärung einer mysteriösen Mordserie und der Buchhändler unfreiwillig zum Ermittler. Ein hinreißender Kriminalroman mit viel Pariser Charme, Geist und Witz für Leser mit Sinn für schöne Bücher und stilvolle Verbrechen. Es ist kein gewöhnlicher Tag, als der Buchhändler Victor Legris seinen Laden in der Rue des Saints-Pères verlässt und den Weg in Richtung Eiffelturm einschlägt. In Paris findet im Jahr 1889 gerade die Weltausstellung statt, und das neu errichtete Bauwerk ist die umstrittene Sensation. Durch die Menschenmasse bahnt sich Victor einen Weg in die luftige Höhe, wo er mit seinem Kompagnon, dem Japaner Kenji Mori, verabredet ist. Denn nur wenige Auserwählte dürfen sich dort in das Goldene Buch eintragen. Darunter auch Madame Eugénie Patinot, die kurz darauf inmitten des Trubels zu Boden sinkt und ihr Leben aushaucht. Doch ist sie nur eines der Opfer in einer rätselhaften Reihe von Todesfällen, die sich immer infolge eines Bienenstichs ereignen und immer, wenn Victor Legris gerade in der Nähe ist.show more

Product details

  • Hardback | 335 pages
  • 136 x 213 x 32mm | 481g
  • Pendo Verlag GmbH
  • German
  • 3866122497
  • 9783866122499

About Claude Izner

Claude Izner ist das Pseudonym der Schwestern Liliane Korb und Laurence Lefèvre, beide langjährige Bouquinistinnen mit eigenem Bücherstand am Seine-Ufer in Paris. Sie sind außerdem in der Filmbranche tätig und jede für sich als Schriftstellerin erfolgreich. Ihre gemeinsam verfassten Kriminalromane um den Buchhändler Victor Legris sind Bestseller in Frankreich, England und Italien und wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.show more

Review quote

»Ein unterhaltsamer Krimi, der viel Pariser Charme in historischer Kulisse verströmt, besetzt mit liebenswert-kuriosem Personal. Ein Lesespaß nicht nur für Frankophile.« Münchner Merkur »Der Autor versteht es, den speziellen Charme der vorletzten Jahrhundertwende und dieser Stadt nahezubringen. Ein amüsantes und spannendes Buch.« Hessische/Niedersächsische Allgemeine »Es ist ein überbordender Kriminalroman, der seine Leser mit wenigen Sätzen in die Zeit der Weltausstellung in Paris reißt. Ein sinnliches Vergnügen, nicht nur für Frankophile, sondern für alle, die intelligente Krimis mögen.« Gießener Zeitung »Die Lösung der Mordserie wird wie beim Gesellschaftsspiel zusammengepuzzelt und all das bei einem atmosphärisch dichten, sinnlichen Spaziergang ins 19. Jahrhundert.« Cellesche Zeitungshow more

Rating details

1,346 ratings
2.88 out of 5 stars
5 6% (77)
4 20% (275)
3 39% (527)
2 26% (347)
1 9% (120)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X