Macht und Gier in der Weltgeschichte

Macht und Gier in der Weltgeschichte

By (author) 

List price: US$8.17

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Was treibt die Menschheit an? Was sind die Motive, die in allen Epochen und Kulturen den Lauf der Weltgeschichte bestimmt haben? In seinem ebenso brillanten wie packend geschriebenen Buch führt Philippe Gigantès den Leser auf eine Reise durch die Zeit und betrachtet dabei besonders die Habgier der Menschen und ihr ewiges Streben nach Macht. Bedeutende Männer, darunter Moses, Solon, Jesus und Mohammed, haben maßgebliche Regeln zur Ordnung der Gesellschaft aufgestellt, andere haben diese Regeln gebrochen: Gigantès nennt sie die "großen Akquisitoren" und zeigt, wie sie immer wieder den Gang der Welt zu ihren Gunsten beeinflussten.show more

Product details

  • Hardback | 288 pages
  • 130 x 192 x 26mm | 340.19g
  • Anaconda Verlag
  • German
  • 3866477376
  • 9783866477377