Machiavelli Und Seine Zeit

Machiavelli Und Seine Zeit

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Geschwister-Scholl-Institut), Veranstaltung: Machiavelli, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die geschickte Gleichgewichtspolitik von Cosimo de Medici herrschte in Italien Frieden unter den funf italienischen Gromachten, den Republiken Venedig und Florenz, dem Konigreich Neapel, dem Kirchenstaat des Vatikan und dem Herzogtum Mailand. Parallel zur Entdeckung Amerikas und dem gleichzeitigen wirtschaftlichen Niedergang Italiens lauft das Leben Machiavellis ("Krisenstruktur" des ausgehenden Mittelalters): das Florenz Machiavellis wurde durch den Wechsel zwischen Republik und Medici-Herrschaft quasi zerruttet. Der Autor beschreibt in diesem Buch die Ausgangslage in Italien und die Kindheit und Jugend Machiavellis. Sodann wird die Zeit Machiavellis im Dienst von Florenz erlautert wie auch die Medici-freie-Zeit in Florenz und die Gesandtschaften Machiavellis (zu Ludwig II., Maximilian I. und Cesare Borgia). Der Autor beschreibt am Ende seiner Arbeit die politischen Akteure und die Lage im Italien Machiavellis.
show more

Product details

  • Paperback | 36 pages
  • 148 x 210 x 5mm | 109g
  • Norderstedt, Germany
  • German
  • 1. Auflage.
  • Illustrations, black and white
  • 3638650987
  • 9783638650984