Macbeth

Macbeth

By (author) 

List price: US$3.95

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ...der Sohn ist entwischt. 2. Morder. Wir haben die bessre Halfte unsers Geschafts verlohren. 1. Morder. Gut, wir wollen gehn, und sagen, was gethan ist. (ab.) Funfte Scene. (Verwandelt sich in einen prachtigen Saal im Schlosse.) (Eine aufgerustete Tafel, mit Speisen. Macbeth, Lady Macbeth, Rosse, Lenox, Lords und Gefolge treten auf.) Macbeth. Ihr kennt euren Rang, Milords, sezt euch, alle, vom ersten zum lezten, herzlich willkommen! Lords. Wir danken Eu. Majestat. Macbeth. Wir wollen uns selbst bald hier bald da unter die Gesellschaft mischen, und den aufwartsamen Gastwirth machen; Unsre Wirthin scheint ihre Rolle zu vergessen, aber wir wollen sie bey Gelegenheit ersuchen, ihre Gaste willkommen zu heissen. (Sie sezen sich.) Lady. Thut Ihr's an meiner Statt, Sir, gegen alle unsre Freunde; mein Herz wenigstens heisst sie alle willkommen. (Der erste Morder kommt an die Thure.) Macbeth. Sieh, wie ihre dankbaren Herzen dir entgegen wallen! Beyde Seiten sind besezt; hier will ich mich in die Mitte sezen; seyd munter, wir wollen bald den Becher rund um die Tafel gehen lassen- (er erblikt den Morder, geht gegen die Thure zu, und sagt leise: ) Es ist Blut in deinem Gesicht- Morder. So ist es Banquo's. Macbeth. Ist er geliefert? Morder. Gnadigster Herr, ich erspart' ihm die Muhe, sich die Gurgel selbst abzuschneiden. Macbeth. Du bist der Erste unter allen Gurgel-Abschneidern; und der nachste an dir ist, der dem Fleance das nehmliche that; Wenn du der warst, so hast du deines gleichen nicht. Morder. Koniglicher Herr, Fleance ist entronnen. Macbeth. So kommt mein Fieber wieder; sonst war' ich vollkommen gesund gewesen; ganz wie Marmor, gegrundet wie ein Fels, unumschrankt und allgemein, wie die umgebende Luft: Nun bin ich eingeschlossen, angebunden, und meinen alten Zweifeln und Besorgnissen uberliefert. Aber Banquo ist doch sicher? Morder. Ja, mein Gnadigster Herr: Denn er ligt in einem Graben, mit zwanzig tiefen Wunden in seinem.show more

Product details

  • 12-17
  • Paperback
  • 189 x 246 x 1mm | 68g
  • Rarebooksclub.com
  • German
  • Illustrations, black and white
  • 1236724550
  • 9781236724557