München und die Neurochirurige
16%
off

München und die Neurochirurige : von den Anfängen bis zur Laserchirurgie

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Als Zeitzeuge beschreibtder Autor Prof. Dr. O. J. Beck die Entwicklung der Neurochirurgie von der kleinen "Privatklinik" am Beethovenplatz zu einer der weltweit größten neurochirurgischen Kliniken unter Prof. Dr. F. Marguth. Auf die Bedeutung der Definition "Hirntod", die die Organtransplantation im großen Stil erst ermöglichte und die bis heute ihre Gültigkeit hat, wird hingewiesen. Neben Boston spielte vor allem München eine wesentliche Rolle bei der Einführung dieses Begriffs. Auch bei der Einführung des Lasers in die Neurochirurgie ist München wegbereitend gewesen. Vor- und Nachteile der verschiedenen Laserarten werden erklärt und gegeneinander abgewogen. Mit ca. 1000 Laseroperationen hat der Autor weltweit maßgebenden Einfluss auf die Entwicklung einer neuen Lasertechnologie in der Neurochirurgie. Mit gut verständlichen Beschreibungen und eindrucksvollen Bildern vom Inneren unseres Gehirns und Rückenmarks erhalten auch Nicht-Mediziner einen faszinierenden Einblick in die Welt der Neurochirurgie.show more

Product details

  • Paperback | 88 pages
  • 169 x 218 x 10mm | 243g
  • Zuckschwerdt Verlag
  • German
  • 102 Abb.
  • 3863712153
  • 9783863712150