Luthers Erbe

Luthers Erbe : Eine Kritik Des Deutschen Protestantismus: Eine Kritik Des Deutschen Protestantismus

4 (2 ratings by Goodreads)
By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die Sache der Frauen zu vertreten, das war nicht Luthers Sache - im Gegenteil. Und Wolfgang Wippermann zeigt: Auch die protestantische Kirche machte lange Zeit keine Anstalten, ihre antifeministischen Dogmen und Ideologien zu reformieren. Für den 'gemeinen Mann' hegte Luther ebenfalls wenig Sympathien. Im Bauernkrieg stellte er sich ganz auf die Seite der Fürsten. Wes Geistes Kind Luthers Erbe ist und wie die Evangelische Kirche damit umging, das beleuchtet Wolfgang Wippermann in seiner Kritik des deutschen Protestantismus. Von den Anfängen bis heute analysiert er die Haltung der Evangelischen Kirche zu Staat, Krieg und Kapital sowie zu den Juden, Roma und Frauen.
show more

Product details

  • Hardback | 224 pages
  • 149 x 223 x 25mm | 443g
  • United States
  • German
  • 1 SW-Abb.
  • 3863120728
  • 9783863120726
  • 2,107,304

Review Text

"Klar formuliert, spannend geschrieben und gut dokumentiert." Sonntagsblatt
show more

About Wolfgang Wippermann

Wippermann, Wolfgang
Wolfgang Wippermann ist Professor für Neuere Geschichte am Friedrich-Meinecke-Institut der FU Berlin und war lange Zeit Lehrbeauftragter am Institut für katechetischen Dienst der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg.
show more

Rating details

2 ratings
4 out of 5 stars
5 50% (1)
4 0% (0)
3 50% (1)
2 0% (0)
1 0% (0)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X