Ludger Mintrop

Ludger Mintrop : Der Mann, der in die Erde blickte - Die Eroberung des Untergrunds

By (author) 

List price: US$18.79

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Product details

  • Paperback | 207 pages
  • 149 x 209 x 23mm | 357g
  • Pro Business
  • German
  • 3863862481
  • 9783863862480

About Gerhard Keppner

Als Geowissenschaftler war Gerhard Keppner weltweit mit der Suche nach Erdöl und Erdgas betraut. Algerien, Libyen, Marokko, Somalia und Gabun waren die wichtigsten Stationen dieser Odyssee. Neben zahlreichen Vorträgen, Fachartikeln und einer zwölfjährigen Tätigkeit als Schriftleiter des Prakla-Seismos-Report veröffentlichte der Autor das Sachbuch "Zündstoff Erdöl - Das Ende des Öl-Zeitalters"; sowie sechs Romane. "Monolog für Axel - die Heile Welt des Hieronymus Bosch" erzählt aus dem Leben des Autors in Nürnberg und Umgebung während der mörderischen Tausend Jahre. "Wie weit bis Airmolang?" schildert das Leben eines Freundes in Niederländisch Indien, als Krieg, Verfemung und die japanische Besetzung seine Familie in den Abgrund riss. "GINETTE oder BIN ICH SCHEHERAZADE?" zeigt das Schicksal einer jungen Frau aus Syrien, die einem Mann nach Deutschland folgt, den sie nicht liebt. Sie scheitert. Der bei C. Bertelsmann erschienene Roman "Wüstenfieber" schildert den Leidensweg eines seismischen Messtrupps im Glutofen der Sahara. Im Auftrag des ZDF wurde er zu einer 8-teiligen TV-Serie verarbeitet, ausgestrahlt auch von RTLII. Die vorliegende Arbeit soll der Schlusspunkt einer nun über 30-jährigen Bemühung des Autors sein, dem Pionier Ludger Mintrop den ihm gebührenden Platz in der Ehrenhalle der Geowissenschaften zu erkämpfen. Wohl selten in der neueren Geschichte der Naturwissenschaft und Technik wurde ein Durchbruch von wahrhaft globaler Bedeutung so ausschließlich von nur einer Persönlichkeit verwirklicht: Ludger Mintrop war es, der aus der Erdbeben-Seismik den angewandten Zweig dieser Wissenschaft entwickelte, angewandt im Sinne von technisch/ökonomisch durchführbar und sinnvoll. Er formte sich ein Werkzeug in Gestalt der SEISMOS, trommelte für seine Ideen, ließ seine Messtrupps in Europa ausschwärmen und bald auch in der Neuen Welt - und hatte Erfolg. Und Erfolg heißt: Einführung der Angewandten Seismik als entscheidendes Mittel zur Aufspürung von Lagerstätten, insbesondere von Erdöl und Erdgas. Die Wirkung auf die amerikanische Ölindustrie war ungeheuer. Die Fundrate war praktisch auf Null gesunken. Nahzu blind stocherte man in der Erdkruste herum. Doch nach dem ersten spektakulären Ölfund Mintrops 1924 in Texas war der Knoten geplatzt. Jetzt gab es ein Verfahren, das die Blinden sehend machteshow more