Lohnt Sich Arbeit Noch?" Die Okonomische, Politische Und Rechtliche Bedeutung Des Lohnabstandsgebots
39%
off

Lohnt Sich Arbeit Noch?" Die Okonomische, Politische Und Rechtliche Bedeutung Des Lohnabstandsgebots : Die Hartz-IV Reformdebatte 2009/2010

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Ist die Hartz IV Reform gescheitert? In weiten Teilen der Gesellschaft herrscht grosse Unzufriedenheit uber das Sozialstaatsystem in Deutschland. Man fragt sich derweilen provokativ, warum Staatsburger mit dem Gewicht ihrer Faulheit ihre arbeitenden Nachbarn belasten durfen und dafur zuweilen auch noch mehr Geld erhalten, als derjenige der jeden Tag aufsteht und zur Arbeit geht. FDP Parteichef Guido Westerwelle stellte sich diese umstrittene Frage, die man eigentlich hierzulande nicht stellen darf, und erntete dafur Kritik und politische Entrustung. Er war es auch, der das Dilemma zwischen steigender Arbeitslosigkeit und zunehmender Lohnungleichheit aufzeigte und Deutschland mit der aktuellen Hartz IV Reformdebatte" konfrontierte. In diesem Buch werden diese empfundenen Ungerechtigkeiten und der daraus entstehende Reformbedarf aufgezeigt und in Interviews mit Landes- und Bundespolitikern die Frage analysiert, ob es sinnvoll ist, die Regelsatze fur Sozialleistungen zu kurzen, um den Abstand zwischen einem Leben mit oder ohne Arbeit zu vergrossern. Bislang ist es noch nicht gelungen, ein uberzeugendes Reformkonzept umzusetzen, um Arbeit erstrebenswert und das Leben ohne Arbeit lebenswert und moralisch vertretbar zu machen. Hier geht es vor allem um die Fragestellung, wie weit der Sozialstaat Hilfsbedurftige unterstutzen soll, ohne dem Anreiz einer Beschaftigung, gerade im Niedriglohnsektor, entgegenzuwirken. Diese Bedeutung des Lohnabstandsgebots zwischen Beschaftigung und Arbeitslosigkeit soll aus okonomischer, politisch-moralischer und rechtlicher Sicht analysiert werden. Kritisch beschaftigt sich Robert Czaplinski mit dem Effekt, dass soziale Unterstutzung in Deutschland oftmals schon einem Mindestlohn gleichkommt. In der deutschen Verfassung findet das Lohnabstandsgebot zwar keine Berucksichtigung, der Grundsatz aber, dass ein arbeitender Mensch in Deutschland mehr Geld zur Verfugung haben muss als jemand, der seinen Lebensunterhalt nur mit staatlicher Hilfe bestr"show more

Product details

  • Paperback | 64 pages
  • 186 x 266 x 12mm | 181.44g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 3863410769
  • 9783863410766

About Robert Czaplinski

Robert Czaplinski ist seit jungen Jahren politisch engagiert und verfolgt mit diesem Buch das Ziel, seine fundierten Kenntnisse aus den Kernbereichen seines Studiums in Wirtschaft und Recht mit seinem Interesse an politischen Fragestellungen zu verbinden.show more