Logistics Systems Engineering
18%
off

Logistics Systems Engineering : 1. Wissenschaftlicher Industrielogistik-Dialog in Leoben

Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Die Industrielogistik ist ein äußerst dynamisches Feld, mit innovativen Entwicklungen in der Planung und Steuerung von logistischen Systemen, neuen Formen der Arbeitsteiligkeit in diesen Systemen, aber auch im Einsatz neuer Technologien. Der vorliegende Band entstand aus den Beiträgen zum 1. Wissenschaftlichen Industrielogistik-Dialog in Leoben. Die thematischen Schwerpunkte sind Logistiksystemplanung, Design und Steuerung von Supply Chains sowie Technologien in Informationsfluss und Automatisierung. Der Fokus der Beiträge ist ein techno-ökonomischer, der die Sichtweisen von ingenieurtechnischer Konzeption und deren wirtschaftlicher Bewertung verbindet.show more

Product details

  • Paperback | 192 pages
  • 146 x 208 x 14mm | 300g
  • Hampp, Rainer
  • German
  • 3866188587
  • 9783866188587

About Helmut E. Zsifkovits

Univ.-Prof. Dr. Helmut E. Zsifkovits wurde 1960 in Graz geboren. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre (Karl-Franzens-Universität Graz) war er als Universitätsassistent, Geschäftsführer (Systemlogistik) und Projektleiter (UBG - DaimlerChrysler AG) tätig. Seit 2008 ist er Leiter des Lehrstuhls Industrielogistik an der Montanuniversität Leoben. Arbeitsschwerpunkte sind Produktionslogistik, Materialflusssteuerung und Variantenmanagement. Ass.-Prof. Dr. Susanne Altendorfer wurde 1983 in Graz geboren. Nach ihrem Studium der Wirtschaftsinformatik (FH JOANNEUM, Universität Salzburg) arbeitete sie in verschiedenen Industrieunternehmen der IT und Telematik Branche. Seit 2011 ist sie am Lehrstuhl Industrielogistik beschäftigt. Arbeitsschwerpunkte sind Informationslogistik, Prozessmanagement und IT-Einsatz.show more