Liebesgeschichten

Liebesgeschichten

By (author) 

List price: US$13.00

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Die Liebe in den Werken von Lena Christ ist keine romantische Angelegenheit. Sie ist ergreifend in den Erinnerungen einer berfl ssigen, wehm tig bei Mathias Bichler, spannend bei der Rumplhanni und u erst deftig bei den Erz hlungen aus Bauern . Die beiden M nchner Schauspielerinnen Monika Manz und Sarah Camp haben sich quer durch das Werk von Lena Christ gelesen und die beeindruckensten Liebesgeschichten der sprachgewaltigen bayerischen Dichterin zu einem Sammelband zusammengestellt. Herausgekommen ist ein Kaleidoskop der Liebe - aufw hlend und anr hrend. Ein wahrer Genuss sowohl f r Lena Christ-Kenner als auch f r Leser, die sich mit dem Werk der Autorin erst vertraut machen wollen. In der edition pro art ist 2004 ein H rbuch mit diesen Geschichten erschienen.show more

Product details

  • Paperback | 90 pages
  • 127 x 203 x 6mm | 104g
  • Allitera Verlag
  • United States
  • German
  • 3865200672
  • 9783865200679

About Lena Christ

Lena Christ wurde am 30. Oktober 1881 in Glonn/Obb. geboren und wuchs dort bei ihren Großeltern mütterlicher­seits auf. 1888 holte sie die inzwischen verheiratete Mutter nach München. Nach einer unglücklichen Ehe, aus der drei Kinder hervorgegangen waren, stand sie völlig mittellos und gesundheitlich sehr angeschlagen da. Das kostenlose Trockenwohnen eines Neubaus tat ein Übriges. Der Versuch, mit Schreibarbeiten das Nötigste zum Lebensunterhalt zu verdienen, scheiterte, und es schalteten sich die Behörden ein. 1912 heiratete sie den Schriftsteller Peter Benedix, der ihr literarisches Talent erkannte und sie zum Schreiben bewog. Am 30. Juni 1920 beging sie nach einer Betrugsaffäre Selbstmord. Weitere Werke »dieser größten altbayerischen Dichterin« (Günter Goepfert): »Erinnerungen einer Überflüssigen« (1912), »Mathias Bich­ler« (1914), »Unsere Bayern anno 14/15« (1914/15), »Die Rumplhanni« (1916), »Madam Bäurin« (1919), »Bauern« (1919). Ebenfalls in der »edition monacensia« erschien 2003 das Buch »Lausdirndlgeschichten«.show more